Germanwings-Absturz in Frankreich: Anwohner beobachteten drei Kampfjets – Kampfjets überflogen Region


Die Sache stinkt irgendwie schon wieder zum Himmel! Ich bin selber Pilot und erkenne einige Ungereimtheiten. Aber ich bin auf weitere Details gespannt. Ich befürchte hier leider finstere Hintergründe, will aber nicht schwarzmalen. Neben den technischen Auswertungen und die des Flugeschreibers, ist die Frage interessant, ob unter den tragischen Opfern neben den Kindern und den normalen Pasagieren nicht auch wiedermal Personen von besonderen Interesse waren. Informierte Bürger verstehen was ich meine. Gruss Harley

Gegen den Strom

Französischer Mirage- und Rafale-Kampfjets.
Französischer Mirage- und Rafale-Kampfjets.
Foto: GERARD JULIEN / AFP / Getty
Epoch Times, Dienstag, 24. März 2015 15:20

Kurz bevor die Germanwings-Maschine am Dienstag in Süd-Frankreich abstürzte, sahen Anwohner drei Mirage-Kampfjets in der Region, wie AFP meldete. Der Flieger 4U 9525 der Lufthansa Billigflug-Tochter war unterwegs von Barcelona nach Düsseldorf, als er dramatisch an Höhe verlor und schließlich in einem unwegsamen Berggebiet abstürzte.

An Bord der verunglückten Maschine befanden sich 142 Passagiere, 2 Piloten und 4 Crew-Mitglieder, berichtete die Lokalzeitung „La Provence“. Das Flugzeug verschwand um 9:39 Uhr in einer Höhe von rund 2000 Metern vom Radar. Kurz zuvor soll es einen Notruf abgesetzt haben.

Drei Kampfjets in der Region zu sehen

Der Bürgermeister der nahen Gemeinde Meolans Revel, Thierry Brown, sagt zur AFP-Reporterin Isabelle Malsang, dass zum mutmaßlichen Zeitpunkt des Absturzes drei Mirage-Kampfjets in der Region beobachtet wurden:

„Das einzige, das uns auffiel, war der Überflug von drei Mirage-Kampfjets…

Ursprünglichen Post anzeigen 238 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s