Radarlotsen bestätigen UFO-Landung im Rendelsham-Forest


 

00800
Oberst a.D. der US-Luftwaffe Charles Halt.
Copyright/Quelle: exopolitik.org

Woodbridge (England) – Seit im Dezember 1980 Angehörige der US-Britischen Airbase RAF Bentwaters im englischen Suffolk im nahegelegen Rendlesham Forest ein dort gelandetes unbekanntes Flugobjekt aus direkter Näher gesehen haben wollen, sorgt der Vorfall unter UFO-Forschern, Enthusiasten wie Skeptikern beiderseits für kontroverse Diskussionen. Jetzt hat einer der Hauptzeugen, der ehemalige US-Oberst Charles Halt erklärt, ihm lägen erstmals schriftliche Aussagen von ehemaligen Militär-Radarlotsen vor, die die Vorfälle und zugleich die exotische Natur des oder der gesichteten UFOs bestätigen sollen.

Wie Halt aktuell in einem Interview mit der BBC erklärt, stammen die schriftlichen Aussagen von Radaroperateuren der Luftwaffenbasen Bentwaters und Wattisham und beziehen sich auf ein unbekanntes Flugobjekt, das zum Zeitpunkt der Vorfälle von Rendlesham Forest auf den Radarschirmen geortet worden sein soll.

http://www.grenzwissenschaft-aktuell.de
HIER können Sie den tägichen GreWi-Newsletter bestellen +

Bislang hätten sich diese Zeugen geweigert, offiziell auszusagen. Doch nun seien sie im Ruhestand und hätten die ihm zugesagten schriftlichen Aussagen gemacht: „Mir liegen nun die Bestätigungen vor, dass die Operateure von Bentwaters das Objekt in weniger als drei Sekunden über ihre – einen Radius von 96 Kilometern abdeckenden – Bildschirm ziehen gesehen haben. Mehre Tausend Kilometer pro Stunde also. Es habe dann am Tower von Bentwaters angehalten und sei in den Rendlesham Forest geflogen, wo wir auch waren. (…) Auch auf Wattisham haben sie etwas geortet, das sie als ‚Bogie‘ bezeichnet haben, dessen Signal sie jedoch im Rendlesham Forest verloren haben.“ (Anm. GreWi: Laut einigen UFO-Forschern wird bzw. wurde das Wort „Bogie“ bzw. „Bogey“ in Militär- und Raumfahrt als Deckname für „unindentifizierte Flugobjekte“ verwendet. Kritiker sehen darin lediglich eine Kurzbezeichnung für in die Erdatmosphäre eintretender Weltraumschrott.)

Bis heute ist sich Halt sicher, dass er ein oder mehrere Objekte „unter intelligenter Objekte“ gesehen hat.

Aktuelles BBC-Interview mit Halt


Klicken Sie auf die Bildmitte, um das Video zu starten

Halts Aussagen vor dem National Press Club


Klicken Sie auf die Bildmitte, um das Video zu starten

– Eine umfassende Dokumentation zu den Vorfällen von Rendlesham Forest mit zahlreichen Augenzeugenaussagen, Dokumenten und Videos finden Sie HIER

© grenzwissenschaft-aktuell.de

– See more at: http://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/radarlotsen-bestaetigen-ufo-landung-im-rendelsham-forest20160715/#sthash.PlPpxJ7P.dpuf

viaRadarlotsen bestätigen UFO-Landung im Rendelsham-Forest.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s