Earth’s 10 Most Mysterious Lost Worlds


Veröffentlicht am 25.10.2014Epic journey to the most inaccessible places on Earth... (HD - 10/2014) FOLLOW THE HYBRID LIBRARIAN: Subscribe ▶ http://bit.ly/daretoknow Facebook ▶ http://on.fb.me/170IAJK Twitter ▶ http://bit.ly/14vhMgZ Google+ ▶ http://bit.ly/15eoHil Tumblr ▶ http://bit.ly/11UtNr1 HYBRID LIBRΛRIΛN's new T-shirts & merch are now available! (Both shops can be used wherever you're from): ▶ US shop: http://bit.ly/1A1MET0 ▶ EU shop: http://bit.ly/W6t2zF For business inquiries and …

Die atemberaubende Schönheit von Mutter Erde


  Einfach mal dieses schöne Video genießen. Liebe Grüße ciao Harley In diesem atemberaubenden Zeitraffer-Video, welches dich zu allen Ecken der Welt führt, wirst du die majestätische Schönheit der Erde erleben, wie du es bisher noch nie in einem anderen Video erlebt hast. Als bestätigung für alle Landschaften und Tiere, du wirst erstaunt sein über …

UFO-Landung von Rendlesham: Neue Beweise kommen ans Licht


Zu den berühmtesten UFO-Zwischenfällen zählt fraglos eine Reihe unerklärlicher Ereignisse, die sich zwischen dem 26. und 28. Dezember 1980 im Rendlesham Forest abgespielt haben, einem Waldgebiet im Sperrgebiet des ehemaligen Luftwaffenstützpunktes Bentwaters in der britischen Grafschaft Suffolk. Jetzt wurden neue Details bekannt. Das einstige Militärgelände befindet sich rund 130 Kilometer nordöstlich von London und diente …

Akasha- Innere und äussere Welten | Video 1-4


Innere Welten wurde von dem kanadischen Filmemacher, Musiker und Meditationslehrer Daniel Schmidt kreiert. Der Film kann als externe Reflexion seiner eigenen Abenteuer in der Meditation beschrieben werden. Als Daniel meditative Einsichten erfuhr, erkannte er, dass die gleichen Erkenntnisse seit langer Zeit in spirituellen Traditionen der Welt entdeckt wurden, und dass alle Traditionen eine gemeinsame mystischen …

Radarlotsen bestätigen UFO-Landung im Rendelsham-Forest


  Oberst a.D. der US-Luftwaffe Charles Halt.Copyright/Quelle: exopolitik.org Woodbridge (England) – Seit im Dezember 1980 Angehörige der US-Britischen Airbase RAF Bentwaters im englischen Suffolk im nahegelegen Rendlesham Forest ein dort gelandetes unbekanntes Flugobjekt aus direkter Näher gesehen haben wollen, sorgt der Vorfall unter UFO-Forschern, Enthusiasten wie Skeptikern beiderseits für kontroverse Diskussionen. Jetzt hat einer der …

Russians Make Major UFO Disclosure Statement, Aliens Are Real | Educating Humanity


Russians Make Major UFO Disclosure Statement, Aliens Are Real According to this new information the Russians have known about alien civilizations for several decades, to many this comes as no surprise, there have been rumors floating around for many years. Well respected military and government scientist have been trying to speak out on this issue for sometime now. …

Geheime UFO-Akten: Was enthüllen Regierungsdokumente?


  Redaktion Viele Regierungs- und Geheimdienstakten, die das Thema UFOs behandeln, sind auch heute noch geheim. Sie werden teilweise bereits seit Jahrzehnten unter Verschluss gehalten. Weltweit fordern engagierte Forscher eine komplette Freigabe des Materials. In Großbritannien sollen 18 »Top Secret« eingestufte Dokumente zum kommenden März vom Verteidigungsministerium in die National Archives wandern. Das bedeutet aber …

Sonde entdeckt aktiven Vulkanismus auf der Venus


  Künstlerische Darstellung vulkanischer Aktivität auf der Venusoberfläche.Copyright: ESA – AOES Medialab Göttingen (Deutschland) – Daten der europäischen Venus-Sonde „Venus Express“ belegen erstmals aktiven Vulkanismus auf unserem Nachbar- und Schwesterplaneten Venus und beantworten damit eine jahrzehntelang gehegte Frage. Da etwa von gleicher Größe und ähnlichem Aufbau, gilt die Venus als höllischer Schwesterplanet unserer Erde: Schon …

Terrestrische Siedlung ? Oder AuSSenposten des RK !


Exklusiv Interview mit Erich von Däniken: “Außerirdische beobachten uns!”


  Paläo-SETI, Prä-Astronautik, Ancient Aliens… all das bedeutet schlicht und einfach: „Waren die Götter Astronauten?“. Untrennbar ist damit der Name Erich von Däniken verbunden, der gerade 80 Jahre geworden ist und noch immer den Astronautengötter hinterher jagt. Jedes Jahr veranstaltet die Verein „Forschungsgesellschaft für Archäologie, Astronautik & SETI“ (A.A.S.) rund um von Däniken auch einen …

Leben im Weltraum: Gute Chancen bei Jupiter


Leben im Weltraum: Gute Chancen bei Jupiter Andreas von Rétyi Die NASA hat in den vergangenen Jahren schon mehrere Missionen zum Jupitermond Europa geplant und wieder verworfen. Doch das Ziel bleibt verlockend. Die Chancen seien hoch, Leben auf jener Eiswelt entdecken zu können. Jetzt plant die amerikanische Weltraumbehörde eine neue Sonde zur Naherkundung: den Europa …

Das ist die UFO-Akte des Deutschen Bundestages


Das ist die „UFO-Akte des Deutschen Bundestages“ AMJuli 2 2015 Abb.1: Titelblatt der Ausarbeitung der Wissenschaftlichen Dienste des Deutschen Bundestages WD 8 – 3000 – 104/2009. (Von GreWi unkenntlich gemacht wurden hier unter Berücksichtigung des Persönlichkeitsrechts lediglich die Namen der Autoren.)Copyright: Deutscher Bundestag Berlin (Deutschland) – Nach jahrelangem Rechtsstreit hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig am 25. …

Streit um UFO-Akte des Bundestages geht in letzte Fachinstanz


  Der Sitz des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig.Copyright: Dirk Goldhahn, gemeinfrei Leipzig (Deutschland) – Nach jahrelangem Hin- und Her durch die Instanzen geht am morgigen Donnerstag Rechtsstreit um die Freigabe einer Ausarbeitung der Wissenschaftlichen Dienste des Deutschen Bundestages zum Thema UFOs, Außerirdische und das Interesse der Bundesregierungen an deren Erforschung, in die Revision vor dem Bundesverwaltungsgericht …

Der Eibenwald bei Paterzell | Mystische Orte


Irgendwo im Pfaffenwinkel ganz in der Nähe des beschaulichen Ortes Paterzell finden wir ein einzigartiges Stück Natur: einen Wald aus Eiben. Zwischen Buchen, Fichten und Tannen, die ihre Kronen in schwindelerregende Höhen strecken, wachsen über 2000 alte Eiben – so viele wie nirgendwo sonst in Deutschland. Die Eibe ist ein seltsamer Baum und die älteste …

Ceres‘ mysteriöser heller Fleck


Saarbrücken (Deutschland) – Seit im Dezember 2003 das Hubble-Weltraumteleskop zum ersten Mal den Zwergstern Ceres ins Visier nahm, rätseln Astronomen über einen auffallend hellen Fleck auf der Oberfläche des größten Objekts im Asteroidengürten zwischen Mars und Jupiter. Obwohl sich die NASA-Sonde “Dawn” dem Asteroiden mittlerweile auf rund 7.000 Kilometer angenähert hat, ist noch immer unklar, …

Der US-Mediziner Dr. Roger Leir holt 15 Alien-Implantate aus 14 Entführungsopfern


Ufo-Entführungsopfer, Alien-Implamtate, unglaublich, mysteriös

Grenzwissenschaftler.wordpress.com

Dr  Roger Leir  alien implantate foto Dr. Robert Leir (Mitte) und einige Exemplare der heraus operierten Mikrochips – von wahrscheinlich außerirdischer Herkunft laut mehreren wissenschaftlichen Untersuchungen

Der US-Chirurg und Orthopäde Dr. Roger Leir ist seit vielen Jahrzehnten praktizierender Arzt mit einem weitreichenden Erfahrungshorizont und einer Affinität zur Ufologie (was Zwangsskeptiker sicherlich ohne nähere Beschäftigung mit ihm als unqualifiziert zur empirischen Untersuchung desselben werten, achtet mal drauf).

Schon seit Ende der 1940-er Jahre (Stichwort Roswell) zeigt Roger Leir großes Interesse am Thema UFOs und Außerirdische. Seit den 80ern engagiert er sich auch als Mitglied bei der MUFON – dem Mutual UFO Network (kurz MUFON), einer amerikanischen Non-Profit-Organisation zur wissenschaftlichen Erforschung des globalen UFO-Phänomens. Auf diesem Themengebiet ist sie eine der größten und ältesten Organisationen der Welt und hat Schwesterorganisationen in vielen Ländern der Welt (ihr deutscher Ableger ist die MUFON-CES). Dr. Leir ist überzeugt von der These, dass die weltweit berichteten „Entführungen durch Außerirdische

Ursprünglichen Post anzeigen 419 weitere Wörter

GUNUNG PADANG – Die älteste Kultstätte der Welt


Zwei Worte, die wie leere Patronenhülsen zu Boden fallen: Gunung Padang - sie könnten den Anfang vom Ende unseres althergebrachten Geschichtsbildes bedeuten. Niemand weiß genau, wann das mysteriöse Megalith-Bauwerk auf Indonesiens Hauptinsel Java errichtet wurde - doch Alterbestimmungen mit Hilfe der C14-Methode lassen darauf schließen, dass die Kultstätte vor mehr als 20.000 Jahren entstand - …

Über 1.000 UFO-Sichtungsmeldungen in Kanada 2014


  Symbolbild: UFO-Sichtungsstatistiken Kanada (Illu.). | Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de Winnipeg (Kanada) – Seit 1989 veröffentlicht der kanadische UFO-Forscher Chris Rutkowski von “UFOlogy Research” jedes Jahr einen statistischen Jahresrückblick über die den Forschern berichteten UFO-Sichtungen in Kanada. Die neuste Statistik zeigt, dass es im vergangenen Jahr 2014 zu 1021 gemeldeten UFO-Sichtungen in Kanada kam – die höchste …

Der Untersberg blutet – ein weiteres mysteriöses Phänomen


DER UNTERSBERG BLUTET Publiziert 5. Mai 2015 | Von Michael Gentschy Am Tag des großen Erdbebens in Nepal löste ich unterhalb der Schellenberger Eishöhle eine riesige Flesmasse und stürzte zu Tal. Die Narbe im Berg sieht aus wie ein Herz. Seither ergießt sich von dort ein blutroter Strom in die Königseer Ache. Naturschauspiel oder Omen? Schon einmal, am Vorabend …

Das sind die sogenannten Roswell-Dias – Ausserirdisch


GreWi-Exklusiv: Das sind die sogenannten Roswell-Dias - Teil 1 Mexico City (Mexiko) - Seit 2013 spitzen sich die Diskussionen um zwei Dias zu, die möglicherweise den Körper eines toten Außerirdischen zeigen. Glaubt man einigen UFO-Forschern, so könnte es sich sogar um die Leiche eines beim sagenumwobenen Roswell-Absturz 1947 in New Mexiko abgestürzten Außerirdischen handeln. Vergangene …

Forschung im Grenzbereich von Bewusstsein und Materie – Dr. rer. nat. Klaus Volkamer – YouTube


Für einige sicher schwer nachzuvollziehen und sehr komplex, da es sich um geballtes Wissen einer 30 jahrelangen Forschung handelt. Ich finde seine langjährige Arbeit hochinteressant und spannend, da steckt soviel unglaublich interessantes Wissen drin und obwohl es so unbegreiflich ist, wird alles nicht nur wissenschaftlich erklärt, sondern auch bewiesen! Respekt vor diesem Lebenswerk! Dieser Videobeotrag …

Mysteriöse schwarze Ringe am Himmel — Höchste Fremdartigkeit — Sott.net


Mi, 08 Apr 2015 19:57 UTC Seit mehreren Jahren können schwarze Ringe am Himmel beobachtet werden. Was sie tatsächlich darstellen ist bis jetzt unklar. Vielleicht ist es eine Art von UFO oder gar ein elektrisches Phänomen in der Atmosphäre, was diese wolkenartigen Gebilde verursacht. Wie es Laura Knight-Jadczyk andeutete indem sie Professor Maney zitiert: “Ich …

Makedonische Regierung bestätigt UFO-Sichtungen über Makedonien


In einer Ansprache an die Nation bestätigte der makedonische Ministerpräsident Nikola Gruevski am 01.04.2015 vermehrte UFO-Sichtungen in der Republik Makedonien. Im letzten Jahr seien die Sichtungen sprunghaft angestiegen und werden mit Sorge registriert. Die Luftaufklärung der Republik Makedonien konnte bisher weder die Herkunft noch die Natur dieser „Unidentifizierten Flugobjekte“ (kurz: „UFO“) ergründen. Ungewöhnlich offen sprach …

Anomalie der Schumann-Resonanz (Videos)


Gegen den Strom

schumann1

Normalerweise liegt die Schumann-Resonanz, die Erdoberfläche und die obere Atmosphäre, die so genannte Ionosphäre, bei messbaren 7,83 Hertz. Doch zunächst wurde Mitte März ein Wert von bis zu 24 Hertz gemessen, seit zwei Wochen nun fast gar keine Werte.

Was ist da los?

Anfang der 1950er Jahre stellte der Münchener Physikprofessor Winfried Otto Schumann fest, dass die Erdoberfläche und die obere Atmosphäre – die so genannte Ionosphäre – einen Kugelkondensator bilden. Die Eigenfrequenz dieses natürlichen Speichermediums für elektrische Ladung liegt im Bereich extrem niederfrequenter Wellen knapp unter 10 Hertz. Man spricht auch von ELF-Wellen (extremely low frequency).

(Bild: Screenshot vom Mittelwert der Schumann-Resonanz vom 18. bis 20. März 2015)

Die Erdresonanzfrequenz

Schumanns damaliger Doktorand Herbert König stellte umfangreiche Messungen an und konnte den exakten Wert dieser Erdresonanzfrequenz bei 7,83 Hertz festmachen. Dieser Wert wird in der Wissenschaft seither allgemein als Schumann-Frequenz bezeichnet.

Die Erdatmosphäre

Immer, wenn es irgendwo auf der Welt gewittert…

Ursprünglichen Post anzeigen 855 weitere Wörter

Die schwarzen Steine der Macht und das Zeitphänomen Untersberg


Da ein neues Interview (ganz unten) mit Wolfgnag Stadler mit interesanten Details öffentlich wurde erneuere ich diesen Artikel. Die Ausführungen Herrn Stadler über den islamischen Zusammenhang ist nicht ganz korrekt, aber tut der ganzen Sache keinen Schaden zu. Wenn man sich mit den Ursprüngen der Steine der Macht beschäftigt, kommt man zwangsläufig auf die Sumerer. …

Der große internationale Erich-von-Däniken-Kongress zum 80. Geburtstag des Bestsellerautors – Kopp Online


Wir laden Sie ein zu einer Veranstaltung, wie es sie bislang nicht gegeben hat! Feiern Sie gemeinsam mit uns den 80. Geburtstag von Erich von Däniken: auf einem Kongress zum Ehrentag des meistgelesenen Sachbuchautors der Welt. Freuen Sie sich auf Erich von Däniken und auf hochkarätige Referenten aus aller Welt. Während unsere Gesellschaft all diejenigen, …

Botschaft von Luzifer


Wow das ist mal abgefahren 👹

Freigeist-Forum-Tübingen: Die Belebung von Materie II die 5te Herzkammer


Teil II Das Herz und die 5te Herzkammer, die kosmische Energie-Bio-Maschine unseres Organismus hier zum Teil I hier zum Teil III Unser Herz gilt als das Leistungsstärkste Organ und ist bekanntlich die Pumpe unseres Organismus, mit dem unser Blut durch unseren Kreislauf gejagt wird und so jede Zelle mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt wird. Doch …

Der große Wandel 2015 – ein Ausblick


Wir werden die bewussten Schöpfer unserer Welt sein die wir lange unbewusst gewesen sind Die Welt der Menschen ist wieder in Ausgleich, nach der dunklen Portalöffnung im Vorfeld der Wintersonnenwende. Es gab es ein großes Kräftemessen, das die Liebe am 21.12.2014  für sich entscheiden konnte. Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten. Das besondere an dem …

UFO / GESCHICHTE | zeitzumaufwachen.blogspot.de


Frühe Geschichte Menschen haben schon immer Dinge am Himmel gesehen, die sie sich nicht erklären konnten. Zu den ältesten überlieferten Sichtungen seltsamer Himmelsphänomene gehört eine Erzählung in den Annalen von Pharao Thutmosis III. (um 1486 v. Chr–1425 v. Chr.). In dieser wird von „Kreisen aus Feuer“ erzählt, die mehrere Tage am Himmel beobachtet wurden. Aus …