Neue Weltordnung – Erster Weltfrieden


Die Neue Weltordnung.

image

Ende des Jahres 2015 werden ca. 8 Milliarden Menschen auf der Erde leben.

Als Zahl: 8 000 000 000 !

Truther oder Warheitssucher schätzen, das insgesammt 8 Millionen Menschen weltweit, an der Macht der derzeitigen Systeme „kleben“ und sie „vertreten“. Diese Zahl 8 Millionen entspricht einem 1/1000tel beziehungsweise 1 Promille der Weltbevölkerung.

Jene Minderheit, ich nenne sie hier „Leader“ mit der Anzahl 1 Promille (1/1000) will eine neue Weltordnung einführen auch „New World Order“ genannt. Eckpunkte der Neuen Weltordnung sind:

a) eine Weltregierung für alle! Nationen

b) eine Bevölkerungszahl von unter 500 Millionen Menschen!

c) eine einzige! Weltsprache für alle

d) ein Weltgericht!

Frage an Sie: Eine kleine Gruppe Menschen, sieht sich also auserkoren, 500 Millionen Menschen als Weltbevölkerung zu akzeptieren und 9/10 der Weltbevölkerung als Krebsgeschwür zu bezeichnen. Eugenik? Stellen Sie sich vor, sie würden einen solchen Gedanken in Stein meißeln lassen und öffentlich ausstellen. Was würde wohl mit Ihnen passieren ?

Interessant ist, das im Herbst 2014 in eine Lücke der Giorgia Guidestones eine Würfel mit Zahlen und Zeichen eingesetzt wurde. Die Jahreszahl 2014 ist auch dabei. Ist das eine Aktivierung der Neuen Weltordnung?

Falls Sie das Musical „we will rock you“ besucht haben und sich an die hellblauen „Gaggaboys“, die rosa „Gaggagirls“ und den allgegenwärtigen Konzern und gleichzeitige Weltregierung „Globalsoft“ erinnern, dann haben Sie eine Ahnung was sich mit der „New World Order“ andeutet. Ich führe das hier aus energetischen Gründen nicht weiter aus.

Link zu : „we will rock you“ auf wikipedia

Bitte schauen Sie den Film „Thrive“ der die „Neue Weltordnung“ oder „New World Order“ und deren Hintergründe und Bedeutung für die Zukunft der Menschen sehr gut darstellt. Ebenso viele Beispiele finden Sie in kürzerer Form auf youtube.de unter den genannten Suchworten.

Die Neue Weltordnung.
Wir sind 99% !
Die kritische Masse.
Thrive. Was braucht es zum gedeihen?
Der Paradigmenwechsel.

Die Neue Weltordnung.

Ende des Jahres 2015 werden ca. 8 Milliarden Menschen auf der Erde leben.
Als Zahl: 8 000 000 000 !

Truther oder Warheitssucher schätzen, das insgesammt 8 Millionen Menschen weltweit, an der Macht der derzeitigen Systeme „kleben“ und sie „vertreten“. Diese Zahl 8 Millionen entspricht einem 1/1000tel beziehungsweise 1 Promille der Weltbevölkerung.

Jene Minderheit, ich nenne sie hier „Leader“ mit der Anzahl 1 Promille (1/1000) will eine neue Weltordnung einführen auch „New World Order“ genannt. Eckpunkte der Neuen Weltordnung sind:

a) eine Weltregierung für alle! Nationen

b) eine Bevölkerungszahl von unter 500 Millionen Menschen!

c) eine einzige! Weltsprache für alle

d) ein Weltgericht!

Frage an Sie: Eine kleine Gruppe Menschen, sieht sich also auserkoren, 500 Millionen Menschen als Weltbevölkerung zu akzeptieren und 9/10 der Weltbevölkerung als Krebsgeschwür zu bezeichnen. Eugenik? Stellen Sie sich vor, sie würden einen solchen Gedanken in Stein meißeln lassen und öffentlich ausstellen. Was würde wohl mit Ihnen passieren ?

Interessant ist, das im Herbst 2014 in eine Lücke der Giorgia Guidestones eine Würfel mit Zahlen und Zeichen eingesetzt wurde. Die Jahreszahl 2014 ist auch dabei. Ist das eine Aktivierung der Neuen Weltordnung?

Falls Sie das Musical „we will rock you“ besucht haben und sich an die hellblauen „Gaggaboys“, die rosa „Gaggagirls“ und den allgegenwärtigen Konzern und gleichzeitige Weltregierung „Globalsoft“ erinnern, dann haben Sie eine Ahnung was sich mit der „New World Order“ andeutet. Ich führe das hier aus energetischen Gründen nicht weiter aus.
Link zu : „we will rock you“ auf wikipedia

Bitte schauen Sie den Film „Thrive“ der die „Neue Weltordnung“ oder „New World Order“ und deren Hintergründe und Bedeutung für die Zukunft der Menschen sehr gut darstellt. Ebenso viele Beispiele finden Sie in kürzerer Form auf youtube.de unter den genannten Suchworten.

DIE NEUE WELTORDNUNG DARF NICHT STATTFINDEN (BITTE VERBREITEN!!!)

Helmut Schmidt erläutert: Die Neue Weltodnung ist da, aber keiner kapiert’s. !
Anlässlich der Verleihung des Preises des Westfälischen Friedens 2012 an Helmut Schmidt, hält dieser eine Rede zur aktuellen Situation Europas und berührt auch die Neue Weltordnung.

Geheimakte: NEUE WELTORDNUNG. Die Bilderberger
Ein einziger Weltstaat. Eine totalitäre Weltregierung. Ein globales Volk. Eine neue Weltordnung. Kontrolliert von einer Elite.

Was, wenn dies schon längst keine Fiktion mehr ist? Wenn diese »Neue Weltordnung« bereits im entstehen ist? Wenn die Mächtigsten dieser Erde bereits eine Regierung bilden? Die über unsere Zukunft bestimmt. Sich das Schicksal der Menschheit nicht zufällig entwickelt. Kriege, Revolutionen, Wirtschaftskrisen und Finanzcrashs nicht einfach so in der Welt geschehen. Sondern die Weltgeschichte von einer Machtelite bestimmt und manipuliert wird.

Waren die wichtigsten Ereignisse der beiden letzten Jahrhunderte vorausgeplant? Manipuliert von den mächtigsten und einflussreichsten Persönlichkeiten dieser Erde? Einer geheimen Weltregierung. Unbemerkt von der Öffentlichkeit.

Der Bestsellerautor Andreas von Rétyi führt Sie durch diese enthüllende Dokumentation über die Bilderberger. Sehen Sie ein exklusives Interview mit Andreas von Bülow, einem ehemaligen Teilnehmer an einer Bilderberger-Konferenz, sowie brisante Interviews mit den Bilderberger-Kritikern und Enthüllungsjournalisten Daniel Estulin und Geoff Matthews. Der Bürgermeister von Rottach-Egern berichtet über seine Erfahrungen, als sich die Bilderberger im Mai 2005 in einem Luxushotel in seiner Stadt trafen. Wie äußern sich deutsche Politiker zu den Bilderberger-Treffen und welche von ihnen haben bereits daran teilgenommen? (Textzitat von youtube)

Armin Risi: Die 10 Gebote der NWO.
Armin Risi ist ein bekannter Autor, Philosoph und schweizer Dichter. Er hat ein großes Wissen und erklärt sehr gut die Giorgia Guidestones bei einem Vortrag auf dem Regentreff.

Georgia Guidestones – Der eingesetzte Würfel / Quader – 2014 Update?!
Kürzlich wurde das Monument in Georgia / USA, die Georgia Guidestones verändert. Es wurde ein Würfel (Metall oder Stein?) in die obere rechte Ecke eingesetzt, mit 2 Zahlen darauf. Die Ziffern 20 und 14. Was hat das zu bedeuten? Ist damit das Jahr 2014 gemeint? Geht es um eine Aktivierung? Fest steht nur, der Würfel wurde in eine Lücke gesetzt die beim Aufbau des Monuments in 1980 bereits vorbereitet war.

Die kritische Masse.

Mit Ihrer Bewusstseins und Gedankenenergie sind die Truther oder Wahrheitssucher der Gegenpool zu den Leadern. Sie bilden die kritische Masse, durch deren Feldstärke das Aufbrechen der alten Krusten und Strukturen geschieht. Die Truther schätzen, das weltweit rund 6 Millionen Menschen in diesem Bewusstsein leben.

Es braucht also nicht mehr lange bis der „Hundertste Affe“ die Feldenergie so weit verstärkt, das sich die Summe der Einzelenergie potenziert und sich die Weltbevölkerung von Innen heraus transformieren kann und einen Paradigmenwechsel vollzieht.

Das schöne daran: die 99,998% der restlichen Weltbevölkerung, plus die kritische Masse von 1 Promille Truther, also zusammen 99,999% werden selbst keine Gewalt dazu gebrauchen. Damit ist natürlich nicht gesagt, dass jenes 1 Promille der Leader keine Gewalt anwenden wird. Sie „kleben“ schließlich an ihren Macht- und Geldsystemen.

Es ist deshalb wichtig, selbst im Frieden zu bleiben und auf Gewalt zu verzichten und die physiche Verbundenheit mit einer ortsnahen Gruppe gleichdenkender zu suchen.

image

„Wir sind 99% !“
Auch die „Occupy-Wall-Street-Bewegung“ die nach dem Wirtschaftscrash im Jahr 2008 in der USA auftrat, wies auf die 99% Menschen als die „Wir-Gruppe“ hin, die einer Gruppe von 1% reicher Amerikaner gegenübersteht. Sie beklagten den zu starken Einfluss und die hemmungslose Gier jener 1% Reicher, die mindestest 38% des Vermögens besitzen und scheinbar unbegrenzten Einfluss auf Politik und Gesetzgebung haben.

Seit 2008 hat sich Verschiebung des Vermögensverhältnisse zum Vorteil der Reichen noch weiter verstärkt!
Artikel auf „Die Zeit“: 1% der Bevölkerung..

Was braucht es um zu gedeihen? Thrive der Film.
Zitat Anfang:“Liebe Freunde, nachdem ich den Hinweis auf das Video „Thrive“ bereits sieben mal zugemailt bekam, schaute ich mir den etwas über zweistündigen Film an. Die Inhalte und Themen des Aufklärungsteils kannte ich schon weitgehend. Was mich aber hoch erfreute, waren die letzten Teile des Films mit dem Lösungen!
„to thrive“ bedeutet so viel wie ‚gedeihen – aufblühen‘.

Ja, der Film hat mich blühen lassen und jetzt weiß ich, daß wir vor einer großen Zeit des Aufblühens stehen und dabei sein können! Danke an die Macher! Ich verstehe mich nun als Teil einer Blütezeit-Bewegung! Wer möchte mit-‚thriven‘??? Film auf Youtube: – in einer Woche über 42.000 mal in deutsch geschaut… Ich würde mich freuen, wenn er Euch ebenfalls gefällt und ihn fleißig weiterleitet!

Viele Grüße sendet Euch: Klemens Wefel“ Zitat Ende (Quelle: http://www.globalkey.de)

Bis heute 12.04.2015 wurde die deutsche Version von „Thrive“ fast 1 Million mal auf youtube kostenlos angeschaut!

10 Jahre Vorbereitungszeit für Thrive der Film.
„Thrive“ ist eine sehr aufwendige Produktion, ein bißchen ähnlich wie Gallileo nur sehr viel spannender. Insgesamt 10 Jahre Arbeit und enormer technischer Aufwand stecken in diesem Film. Der Film „Thrive“ darf auch bei Publikumsveranstaltungen vorgeführt werden, wenn die entsprechende Lizenz vorliegt. Über den Verein stanmer-Akademie biete ich diesen Service mit der gesamten Vorführtechnik an. Alles was Sie brauchen ist ein Raum und Publikum. (Regional beschränkt auf das südliche Baden-Württemberg)

Der Paradigmenwechsel.
Immer mehr Menschen reflektieren Erlebtes und besinnen sich. Kein Lebensbereich bleibt verschont vom Überdenken und Verschiebung der Werte. Der Wandel der Welt und der Wechsel der Paradigmen schreitet unaufhörlich voran. Auch wenn einige Menschen dies noch nicht wahrgenommen haben. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis auch sie bemerken woran unser System krankt. Einer nach dem anderen wird den Wunsch und die Notwendigkeit spüren,

die Paradigmen zu wechseln:

– in der Gesellschaft

– in der Wirtschaft

– in der Politik

– in der Wissenschaft

Es kommt auf Sie an. Machen Sie mit. Sie sind vielleicht der 100te Mensch, der gebraucht wurde um den Bewustseinssprung auszulösen.

Frieden muß aus dem Innern kommen, aus echter Zuneigung, aus Freude.
Wenn Sie sich zu den Menschen zählen, die sich aus reiner Zuneigung und Freude, Frieden auf der Welt wünschen, dann sollten sich jetzt mit anderen Menschen zusammen tun. Suchen Sie das Gespräch, hinterfragen Sie die Informationen der Mainstreampresse. Treffen Sie sich mit anderen Menschen und beteiligen Sie sich an Aktionen.

Aber bitte achten Sie darauf, sich nicht spalten oder irreführen zu lassen von den Mainstreammedien! Lesen sie die Programme der verschiedenen Gruppen und je lauter die Presse eine Person oder Gruppe verunglimpft und verbal auf Sie einschlägt, um so mehr lohnt es sich selbst hinzuschauen, hinzuhören und sich selbst zu informieren.

Außerdem hilft immer die Frage: Wem nützt es ?

“Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann – tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde.”
(Magret Mead)

Weil immer mehr Menschen mehr verstehen als bisher, entsteht der Erste-Weltfrieden.

viaNeue Weltordnung – Erster Weltfrieden.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s