Protest gegen EZB in Frankfurt: Viele Verletzte bei Zusammenstößen mit Polizei


Wahnsinn. Das ist also Demokratie? Ich nenne es Demokratur!

das Erwachen der Valkyrjar

301537905Die Polizei in Frankfurt am Main hat Wasserwerfer gegen die Demonstranten eingesetzt, die am Mittwoch vor der Hauptstelle der Europäischen Zentralbank gegen deren Politik protestieren. Medien berichten von vielen Verletzten und mindestens 350 Festnahmen.

Die Polizei habe Wasserwerfer eingesetzt, um den Weg ins Gebäude durch die Menschenmenge zu freizumachen, meldet Reuters. Laut Medienberichten sind viele Demonstranten durch den Einsatz von Wasserwerfern, Tränengas und Schlagstöcken durch die Polizei verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wurden auch mindestens 70 Sicherheitskräfte verletzt.

Die Proteste zur Einweihung der neuen EZB-Zentrale haben in den frühen Morgenstunden begonnen und sind in heftige Krawalle mit den Sicherheitskräften ausgeufert. Nach Angaben der Nachrichtenagentur RIA Novosti nehmen etwa 1.500 Menschen an der Aktion teil. Die Demonstranten blockierten die zentrale Brücke über den Main.

Die Vizevorsitzende der Linksfraktion, Sahra Wagenknecht, hat den Ort des Protestes verteidigt und die EZB als „undemokratische Schattenregierung“ bezeichnet. „Die Europäische Zentralbank ist die mächtigste Institution der EU…

Ursprünglichen Post anzeigen 120 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s