„Dumm wie ein Deutscher“?


Guter Beitrag, der sicher einige. Nicht gefällt, aber es ist eben genau so. Ich stimme voll zu. Es reicht eben nicht einen hohen IQ zu haben, sondern die Umsetzung von Theorie in die Praxis braucht eben zusätzlich die emotionale, also menschlichen Komponenten, auch EQ (Emotional Quotient) genannt. Gruss Harley

Die Killerbiene sagt...

.

killerbee

.

Mir war klar, daß die Ankündigung eines Artikels mit einem solchen Titel die ganzen unnützen Jammerlappen aus ihrem Versteck holen würde und ich bin froh, daß ich einige von ihnen nun endgültig sperren konnte.

Nur ein Narr denkt, daß die Kritik an der eigenen Dummheit vom Feind kommt.

Welches Interesse sollte denn mein Feind haben, mich auf meine Dummheit aufmerksam zu machen?

Ein Feind ist doch um jede Dummheit froh, die man begeht, weil ein dummer Gegner leichter zu besiegen ist als ein schlauer.

Wer also nur für einen Groschen Verstand in seinem Schädel hat, der wird meine Artikel als Anstoß zur Reflexion nutzen und sich fragen:

„Stimmt das? Ist unser Verhalten wirklich dumm? Dann sollten wir es ändern und uns in Zukunft schlauer verhalten!“

Aber die Leute, die zu schwach sind, werden in den Jammermodus verfallen:

„Wie gemein! Wir lassen uns nicht beleidigen! Dann hau doch ab…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.611 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s