Tagesausfahrt 23.5.15 nach Torfhaus – Leipzig Chapter


image_2

Treffpunkt um 9:00 Uhr bei Dirk Davidson Arndt Zuhause mit heißem Kaffee zum Begrüßen und Wachwerden. Klappte bei Harley trotz mehreren Kaffee nicht ganz nach der schweren Woche, weshalb unser Roadcaptain Dirki das erste Stück anführte.

Abfahrt, diesmal mit befreundetem Bikerfreunden Norbert und Irina pünktlich um 9:30 über schmale Schleichwege in Richtung Seeburg am süßen See. Vorbei an Weinbergen und herrlicher Landschaft mit dem Duft von blühenden Rapsfeldern führte uns der Weg durch die großzügigen Weiten des Mansfelder Landes und das Harzvorland.

Die Sonne war uns nicht so hold, aber bei Temperaturen in der Spitze von 19 Grad kann man trotzdem herrlich Mopped fahren.

Erster Zwischenstopp mit Zigarettenpause und Kaffee nachtanken (Bodo auch Luft) war in Höhe …?

image_1

Dann ging es zügig weiter durch wundervoll kurvenreiche Naturschutzgebiete in den Harzlandschaften, an Sorge und Elend (tatsächlich Ortsnamen) vorbei nach Torfhaus. Ein beliebter und immer wieder lohnenswerter Bikertreff in Altenau im Nationalpark Hochharz (http://www.biker-treff.de/treff/Biker-Treff+Torfhaus,+Parkplatz+an+der+B+4.html), wo und eine urig-zünftige Bayrische Mahlzeit erwartete und wir die Aussicht in geselliger Atmosfähre genießen konnten.

image_6

Von dort aus lockte schon das nächste Ziel. Da man ja nach dem reichlichen Mittagessen meist schnell müde und unkonzentriert wird, war der nächste Streckenabschnitt recht bald absolviert und wir steuerten eine weitere kulinarische Sehenswürdigkeit an mit einer riesigen Auswahl an hausgemachtem Eis, sowie Kuchen und Torten aus eigener Herstellung. Auch diese Portionen waren nicht gerade klein und sündhaft lecker. Die Rede ist von dem Gasthof Brauner Hirsch, die auch ihr eigenes Bier brauen und ein sehr gepflegtes und sehenswertes Ausflugsziel sind: http://www.braunerhirsch-sophienhof.de/index.php

image

Da unsere lieber Bruder Dirki mit seiner ebenso lieben und gastfreundlichen Frau Ines die gesamte Mannschaft auf einen gemütlichen Grill-Abend einlud, könnte natürlich kaum einer widerstehen und der Gedanke an diesen leckeren Grillduft mit einem kühlen Bierchen dazu, lies uns wie im Flug durch die Kurven des Harzlandes Richtung Halle schweben.

image_0

Mit einem gewaltigen Angebot an kulinarischen Köstlichkeiten, weit über das normale Maß hinaus, Klang der Abend im Garten mit Benzingesprächen unter Freunde und geiler Musik an der Feuerschale dann langsam aus.

image_3

Es war ein traumhafter Tag mit bleibenden Impressionen, ohne Regen, knapp 500 km auf dem Tacho und einem gemütlichen Ausklang bei Dirki und Ines mit intensiveren Gesprächen am Lagerfeuer und abschließendem Feuerwerk.

image_5

Danke an alle Teilnehmer für diesen schönen Tag. Bis zur nächsten Tour, liebe Grüße euer Harley.

Harley Dirk Bieder Secretary of Leipzig Chapter Germany

1a-HD.de UG GF: Dirk Bieder Handwerksmeister (HWK), Handelsfachwirt (IHK), Bachelor of Art (FH) Bruederstrasse 4 06108 Halle (Saale) Mobil +49 175 2766616 http://www.DirkBieder.me http://www.Harley.de

viaLeipzig Chapter Germany » Post Topic » Tagesausfahrt 23.5.15 nach Torfhaus.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s