G7-Gipfel: Anwälte zeigen Solidarität mit den Demonstranten


Nachdem die staatlichen Stellen ankündigten, besonders hart gegen die Anti-G7-Gipfel-Demonstranten vorzugehen, haben sich Vertreter der Münchner Anwaltskammer dazu entschlossen, den Protestcamp-Teilnehmern kostenlos juristisch Beiseite zu stehen.

Von Marco Maier

Kein Pardon soll es geben, so die Verlautbarungen von Polizei, Staatsanwaltschaft und Bundesregierung. Der G7-Gipfel auf Schloss Elmau in Bayern wird quasi hermatisch abgeriegelt stattfinden, so dass sich die Mächtigen dieser Welt ihren Machenschaften widmen können. Ungestört von den Teilnehmern der Protestkundgebung, die glücklicherweise per Gerichtsbeschluss doch noch auf einer Wiese in Garmisch-Partenkirchen kampieren dürfen. Sympathisanten aus der Münchener Anwaltschaft haben nun rechtlichen Beistand zugesagt, um gegen mögliche Behördenwillkür rasch vorgehen zu können.

g7-anwälteDiese haben nun einen Aufruf gestartet, um noch mehr Kolleginnen und Kollegen dafür zu gewinnen, die wahrscheinlich in die Dutzende gehende Zahl von Klienten auch vor Ort unbürokratisch und schnell zu unterstützen. Eine sehr lobenswerte Aktion, die schon in ähnlicher Weise beim G8-Gipfel in Rostock/Heiligendamm durchgeführt wurde.

Rechtsanwälte die sich an dieser Aktion beteiligen wollen, können sich bei Rechtsanwalt Florian van Bracht unter vanbracht(at)kanzlei-westend.de anmelden, wie die Website der Rechtsanwaltskammer München mitteilt.

viaG7-Gipfel: Anwälte zeigen Solidarität mit den Demonstranten | Contra Magazin.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s