Russland gibt CNN 10-jährige Sende-Lizenz während die USA versuchen, den russischen Sender RT mundtot zu machen – Wer betreibt hier eigentlich Zensur gegen wen? — Puppenspieler — Sott.net


Der Fernsehsender CNN International hat eine universelle Lizenz für den Sendebetrieb in Russland erhalten, wie eine Quelle aus dem US-Medienunternehmen der Zeitung „Iswestija“ mitteilte.

CNN

© AP Photo/ Ric Feld,File

„Am 23. März haben wir von Roskomnadsor eine Lizenz für den Sendebetrieb für zehn Jahre erhalten“, sagte die Quelle gegenüber der Zeitung.

Der Chef von Roskomnadsor (russische Aufsichtsbehörde für Massenmedien, Telekommunikation und Datenschutz), Alexander Scharow, hat die Lizenzvergabe für CNN bestätigt.

„Ich begrüße die Tatsache, dass CNN die bei den Verhandlungen erzielten Vereinbarungen streng befolgt, und ich glaube, dass sie (CNN) in ihrer Content-Politik ebenfalls genau und tadellos sein werden“, so Scharow.

CNN hatte am 31. Dezember 2014 wegen des Ablaufs der Lizenz seinen Sendebetrieb in russischen Kabel- und Satellitennetzwerken beendet.

viaRussland gibt CNN 10-jährige Sende-Lizenz während die USA versuchen, den russischen Sender RT mundtot zu machen – Wer betreibt hier eigentlich Zensur gegen wen? — Puppenspieler — Sott.net.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s