Entspannung und guter Schlaf. Maßnahmen gegen Weihnachtsstress


Hallo zusammen,

die Advents- und Weihnachtszeit ist für Viele auch eine sehr stressige Zeit. Statt sich auf die friedlichen Festtage einzustimmen, macht sich häufig Hektik breit: da werden Plätzchen gebacken, Geschenke wollen besorgt und die Wohnung soll weihnachtlich dekoriert werden. All das lässst uns tagsüber kaum zur Ruhe kommenb und abends schwer in den Schlaf finden. Steuern Sie hier in diesem Jahr rechtzeitig gegen, damit Sie die Festtage entspannt genießen können.

Damit Sie die vorweihnachtliche Zeit entspannt genießen können, helfen Ihnen die ätherischen Öle der Aromatherapie. Diese ätherischen Öle wirken entspannend und harmonisierend:

– Lavendelöl

– Rosenholzöl

– Geranienöl

– Bergamotteöl

– Mandarinenöl

Die ätherischen Öle erreichen über die Nasenschleimhaut direkt das Limbische System im Gehirn in dem unsere Gefühle lokalisiert sind. Auf diese Weise können die Öle unsere Stimmungslage direkt beeinflussen.

Diesen Effekt können Sie sich auf zwei verschiedene Arten zunutze machen. Entweder geben Sie drei bis fünf Tropfen ätherisches Öl in eine Duftlampe oder Sie nehmen ein entspannendes Vollbad, dem Sie ein paar Tropfen des von Ihnen ausgewählten Öls beifügen. Je nach Ihrer persönlichen Vorliebe können Sie die o. a. Öle auch durchaus miteinander kombinieren.

Achten Sie aber unbedingt darauf, dass Sie ein natürliches, reines ätherisches Öl verwenden. Synthetische Duftöle riechen zwar angenehm, haben allerdings keine therapeutische Wirkung. Reine ätherische Öle erhalten Sie in Bioläden, Reformhäusern und Apotheken.

Nehmen Sie sich für den vor uns liegenden „Weihnachtscountdown“ als erstes ab sofort vor, jeden Tag mindestens 15 Minuten an der frischen Luft zu verbringen. Zum einen freuen sich Ihre Atemwege darüber, wenn sie aus der trockenen Heizungsluft herauskommen, zum anderen wird Ihr Kopf bei einem Spaziergang in der Winterluft so richtig freigepustet.

Kauen Sie jetzt öfter mal ein paar Nüsse oder Mandeln. Dasdarin enthaltene Vitamin B und das ebenfalls enthaltene Magnesium sind echte Nervennahrung. Wenn Sie sich sehr angespannt fühlen und Ihr Blutdruck in die Höhe zu schnellen droht, hilft ein Glas stilles Wasser, in dem Sie eine Brausetablette Magnesium auflösen. Dadurch entspannen sich die Blutgefäße, und Sie „fahren“ wieder „runter“.

Nehmen Sie sich einmal am Tag auch im dicksten Trubel ganz bewusst eine kleine Auszeit von 15 bis 20 Minuten. Ziehen Sie sich in ein gemütliches Eckchen zurück, hören Sie entspannende Musik, lesen Sie etwas Angenehmes oder planen Sie Ihre Vorsätze für das nächste Jahr.

Bleiben sie fit und entspannt zwischen den Tagen 😉 vorweihnachtlichen Gruss euer Harley

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/2dc/41396252/files/2014/12/img_0047-0.jpg

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s