2015/16:Krieg, Systemcrash und Aufstände!? Konkrete Hinweise die zu denken geben!


Armee rüstet sich für Unruhen in Europa:http://x2t.com/363571 EILMENDUNG!!! Stadtmitte Donezk ist unter Beschuss! Ukraine verwendet schwere Artillerie:http://x2t.com/363572 Nato richtet direkten Draht zum russischen Militär ein:http://x2t.com/363586 USASOC Jade Helm 15: Der Feind im Inneren?:http://x2t.com/363573 RT:Angst vor Rebellion? – US-Militär trainiert in 7 Bundesstaaten Aufstandsbekämpfung im Inland:http://x2t.com/363581 Armeechef rät Bevölkerung, Notvorräte anzulegen:http://x2t.com/363574 Notvorrat könnte Pflicht werden:http://x2t.com/363575 Defcon …

Christoph Hörstel – Wir sind verdammt viele (2015) – YouTube


Veröffentlicht am 16.04.2015 In dieser Rede bringt es Christoph Hörstel auf den Punkt! G7 ist durchsetzt von Verbrechern! Wärend sich die "großen" Minister und Staatschefs für ihre Arbeit feiern lassen, sterben wo anders gerade wegen ihrer Arbeit tausende Menschen! Deswegen lautet das Motto: "G7 MACH FRIEDEN!" Weiterleitung zur Fortsetzung: https://www.youtube.com/watch?v=4zDF2k9mVGI G7 - MACH FRIEDEN (2015): …

Deutsche Bundesregierung genehmigt Schiefergas-Fracking


deutschelobby

Fracking hat fatale Umweltauswirkungen zur Folge.

Fracking hat fatale Umweltauswirkungen zur Folge.

Still und heimlich hat die Große Koalition in Berlin ein eigenes „Fracking-Gesetz“ auf den Weg gebracht. Ziel dieser von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) abgesegneten Gesetzesinitiative ist, die umstrittene Schiefergas-Förderung (Fracking) auf deutschem Bundesgebiet zu erlauben.

Ein erster Vorstoß, Fracking in Deutschland möglich zu machen, war in der alten schwarz-gelben Koalition im Jahr 2013 noch gescheitert. Umweltschützer laufen jetzt Sturm gegen diese Initiative. Experten sind sich aber sicher, dass Merkel und Co. Fracking durchsetzen werden.

US-Energiekonzerne jubeln wegen Fracking-Erlaubnis

In den Chefetagen der US-Energiekonzerne jubelt man bereits aufgrund dieser energiepolitischen Entscheidung Berlins. Dort wertet man die Fracking-Gesetzesvorlage als ersten Schritt in Richtung Freihandelsabkommen TTIP,von dem sich die US-amerikanischen Energiegiganten den Eintritt in den europäischen Markt erhoffen, wie jüngst das FPÖ-TV-Magazin aufgedeckt hat:

Makropolitisch wird die Entscheidung wieder einmal mit dem Ukraine-Konflikt erklärt: Die „EU“ und insbesondere Deutschland wollen von…

Ursprünglichen Post anzeigen 54 weitere Wörter

Václav Klaus zum Ukraine-Konflikt: »Ich habe Angst«


Das Börsenmagazin Smart Investor sprach für seine März-Ausgabe mit Václav Klaus, früherer Präsident der Tschechischen Republik, über den Ukraine-Konflikt, die PEGIDA-Demonstrationen und Mario Draghis Anleihenkäufe in Billionenhöhe. Smart Investor: Herr Klaus, im Gegensatz zu vielen prominenten Persönlichkeiten, wie z.B. Prof. Hans-Werner Sinn vom ifo-Institut in seiner gestrigen Rede [dieses Gespräch fand am 27. Januar 2015 …

Ukraine-Konflikt: Der Westen eskaliert


“(…) Ich denke, der Westen muss die Initiative ergreifen. Und der Westen muss erklären, dass er nicht länger versuchen wird, die Ukraine in ein westliches Bollwerk zu verwandeln, sondern in einen neutralen Pufferstaat mit Russland auf der einen und dem Westen auf der anderen Seite. Das bedeutet, die NATO-Erweiterung muss vom Tisch, die EU-Erweiterung muss …