Geldschöpfung zugunsten der Bürger – Schweizer Vollgeld-Initiative nahe am Ziel


Sehr gut 👍

Rote Karte gegen die EU-Diktatur


von Heiko Schrang  in KW 28  am 2015-07-06 15:09:57  1 Kommentar  | 5.698 Leser Die Griechen haben am Wochenende sich gegen das EU-Diktat entschieden aber für ihre Freiheit und ihre Unabhängigkeit gestimmt. Mittlerweile ist es hinlänglich bekannt, dass hinter der Euroeinführung die Bilderberger Gruppe stand. Ihre willigen Vollstrecker aus der Politik haben den Euro gegen den Willen der Bevölkerung aus der Taufe …

Gegen den Willen von Millionen Menschen: Europäisches Parlament stimmt für TTIP


Das Parlament der Europäischen Union hat für eine Resolution gestimmt, in der es sich für den Abschluss des sogenannten Freihandelsabkommens TTIP mit den USA ausspricht. Bürgerinitiativen in ganz Europa kündigten umgehend Proteste an. Die Industrie jubelt. Quelle: betterfinance.org Nachdem im Juni dieses Jahres eine ähnliche Abstimmung gescheitert war, stimmten die Abgeordneten im Straßburger EU-Parlament nun …

Ernste Warnung: Die Jugendlichen Europas wollen eine andere EU


Ernste Warnung: Die Jugendlichen Europas wollen eine andere EU Deutsche Wirtschafts Nachrichten  |  Veröffentlicht: 05.07.15 22:50 Uhr | 25 Kommentare Erstmals haben die Jugendlichen eine politische Entscheidung gegen die EU-Politik getroffen: Sie beteiligten sich in Scharen am Referendum in Griechenland und haben gegen die Troika gestimmt. Der Grund ist die hohe Jugendarbeitslosigkeit. Das ist eine extrem ernste Warnung an …

Als erstes Land in Europa testet Finnland das Bedingungslose Grundeinkommen


Die neue finnische Regierung hat als erste in Europa beschlossen, ein Experiment mit dem Konzept des Bedingungslosen Grundeinkommens umzusetzen. Genaue Details zu den Plänen, die im Koalitionsvertrag verankert wurden, sind noch nicht bekannt. Rund 80 Prozent der Finnen halten den Versuch dennoch für eine gute Idee. Verschiedene andere Tests eines BGE, beispielsweise in Kanada und …

TTIP ist kein Freihandelsabkommen, sondern Feudalismus


TTIP ist kein Vertrag zwischen den USA und der EU, sondern es ist ein völkerrechtliches Abkommen einer privatrechtlichen Gesellschaft zur Pflege guter Handelsbeziehungen. Der US-Staat macht normalerweise einen völkerrechtlichen Vertrag (Treaty) über das Parlament, also den Kongress. Nur dieser Kongress weiß nicht und darf nicht wissen, was im TTIP drinsteht, denn die private Gesellschaft hält …

EU-Kommission – Zulassungen für 19 Gentechnik-Pflanzen


EU Kommission erteilt Zulassungen von 19 genmanipulierten Pflanzen, 17 davon für die Verwendung in Lebens-/Futtermitteln! Die Pflanzen stammen von den amerikanischen Konzernen Monsanto und Du Pontsowie von den deutschen Firmen Bayer und BASF. Das Unkrautbekämpfungsmittel Roundup (Glyphosat) ist in den USA (und auch in Europa) in der Luft, im Regen, im Grundwasser, in der Erde und …

TTIP – Geheimpapier übertrifft Befürchtungen! ANSCHAUEN & TEILEN


  TTIP – Geheimpapier übertrifft Befürchtungen! UNBEDINGT ANSCHAUEN & TEILEN! CAMPACT schreibt: Vergangene Woche wurde ein bislang geheimes Papier der EU-Kommission veröffentlicht. Es offenbart: TTIP soll einen lang gehegten Traum von Lobbyisten wahr machen. Sie sollen das verbriefte Recht bekommen, mit an Gesetzen zu schreiben. Schon heute verhandeln Kommission und US-Regierung über den Vorschlag zur …

Giftstoffe in Obst und Gemüse


„Guten Appetit“ Gruss Harley

News Top-Aktuell

Giftstoffe in Obst und Gemüse

Der Gebrauch von Pestiziden, Insektiziden und Herbiziden ist weiterhin hoch. Diese finden sich dann in Obst und Gemüse wieder, sowie schließlich in Ihrem Körper.

„Greenpeace“ untersucht die Belastung mit Pestiziden regelmäßig.

Jede dritte Paprika und jede vierte Weintraube überschreitet die sogenannten „Grenzwerte“, die natürlich völlig willkürlich festgelegt wurden.

So manche Probe enthielt 8 verschiedene Gifte gleichzeitig. Im extremsten Fall wurde ein sogenannter „Grenzwert“ um das 63-fache überschritten!

Die Insektizide Dimethoat, Ethofenprox und Buprofezin sind krebserregend. Das Pilzbekämpfungsmittel Myclobutanil ist Embryo-schädigend.

Chlorpyriphos, sowie Fenitrothion sind schon in kleinsten Mengen hormonell wirksam und können die Fortpflanzung beeinträchtigen.

Importierte Lebensmittel sind häufig stärker belastet. Zur Zeit können auch Lebensmittel importiert werden, die Rückstände von Pflanzenschutzmitteln enthalten, welche in Deutschland nicht zugelassen sind. Sogar DDT!

Und es drohen noch höhere Belastungen: Grenzwerte für viele Pestizide sind auf Wunsch der Chmie- und Nahrungsmittelmafia angehoben worden.

Verbraucherschutz??? Wer das Märchen noch glaubt, der glaubt auch, dass…

Ursprünglichen Post anzeigen 659 weitere Wörter

Deutsche Bundesregierung genehmigt Schiefergas-Fracking


deutschelobby

Fracking hat fatale Umweltauswirkungen zur Folge.

Fracking hat fatale Umweltauswirkungen zur Folge.

Still und heimlich hat die Große Koalition in Berlin ein eigenes „Fracking-Gesetz“ auf den Weg gebracht. Ziel dieser von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) abgesegneten Gesetzesinitiative ist, die umstrittene Schiefergas-Förderung (Fracking) auf deutschem Bundesgebiet zu erlauben.

Ein erster Vorstoß, Fracking in Deutschland möglich zu machen, war in der alten schwarz-gelben Koalition im Jahr 2013 noch gescheitert. Umweltschützer laufen jetzt Sturm gegen diese Initiative. Experten sind sich aber sicher, dass Merkel und Co. Fracking durchsetzen werden.

US-Energiekonzerne jubeln wegen Fracking-Erlaubnis

In den Chefetagen der US-Energiekonzerne jubelt man bereits aufgrund dieser energiepolitischen Entscheidung Berlins. Dort wertet man die Fracking-Gesetzesvorlage als ersten Schritt in Richtung Freihandelsabkommen TTIP,von dem sich die US-amerikanischen Energiegiganten den Eintritt in den europäischen Markt erhoffen, wie jüngst das FPÖ-TV-Magazin aufgedeckt hat:

Makropolitisch wird die Entscheidung wieder einmal mit dem Ukraine-Konflikt erklärt: Die „EU“ und insbesondere Deutschland wollen von…

Ursprünglichen Post anzeigen 54 weitere Wörter

Vorstufe zum TTIP: Bundesregierung bringt Fracking nach Deutschland


In Berlin hat das Bundeskabinett das umstrittene Fracking-Gesetz gebilligt: Damit öffnet Deutschland den US-Energiekonzernen die Tür nach Europa. Mit dem TTIP soll es zu einem Fracking-Boom in Deutschland kommen. Die Amerikaner wollen so die Russen als wichtigsten Energie-Exporteur Europas verdrängen. Die umstrittene Schiefergas-Förderung (Fracking) kommt nach Deutschland: Um beim Einstieg nicht zu große Proteste zu …

Jean Ziegler: „TTIP ist das Armageddon, der Endkampf“ « WirtschaftsBlatt.at


Massaker, Mord und Diktatur: Der prominente Globalisierungsgegner Jean Ziegler spart in seinem neuen Buch nicht mit harscher Kritik an der globalen Finanzoligarchie: "Die großen Konzerne haben heute mehr Macht als es Kaiser oder Päpste je hatten." Und: "Wenn TTIP in dieser Form durchkommt, ist die entscheidende Schlacht verloren." WirtschaftsBlatt: Der Untertitel ihres neuesten Buches heißt …

Eigene Freihandelszonen – Chinas Schlag gegen TPP und die US-Dominanz


Im Laufe des Jahres will China neue Freihandelszonen im asiatisch-pazifischen Raum schaffen um somit ein Gegengewicht zum transpazifischen Freihandelsabkommen (TPP) der USA zu etablieren. Dies sagte chinesische Premier Li Keqiang heute bei der 3. Sitzung des Nationalen Volkskongresses. Von Marco Maier "Wir müssen das internationale Handelssystem schützen. Wir beabsichtigen die Erstellung mehrerer Freihandelszonen zu  beschleunigen …

Kein Gesetz in EU-Ländern ohne Zustimmung der USA? TTIP macht es möglich! | RT Deutsch


Neue Enthüllungen zum Freihandelsabkommen TTIP lassen vermuten, dass Washington plant Europa wirtschaftlich und legislativ zu kontrollieren. Laut eines internen Verhandlungspapiers soll TTIP den USA ein erhebliches Mitspracherecht bei der EU- und nationalen Gesetzgebung einräumen. Dessen ungeachtet ruft Bundeskanzlerin Merkel dazu auf, mehr Verständnis für die US-amerikanische Position zu zeigen... Kein Gesetz in EU-Ländern ohne Zustimmung …