Wie nah am Abgrund steht das globale Finanzsystem?


„The big one“ ist der Begriff für das ganz große Erdbeben, das seit über einhundert Jahren in Kalifornien erwartet wird. Als „the big one“ könnte man auch den bevorstehenden und mittlerweile unausweichlichen Crash des Weltfinanzsystems bezeichnen. Von Ernst Wolff Das große Beben in Kalifornien und der finale Finanzkollaps - beide Ereignisse haben eines gemeinsam: Man …

Die Macht der Rothschilds – unglaublicher Einfluss und Reichtum


Über die Jahrhunderte haben Rothschild ein enormes Vermögen angehäuft, unmoralisch, betrügerisch, spekulativ, teilweise verbrecherisch, und das ohne jegliche Kontrolle und Offenlegung, alles im Geheimen und ohne Strafverfolgung oder Konsequenz. Der Reichtum, der allein von dieser Familie gehortet wird, könnte dem Großteil der Ärmsten auf diesem Planeten Kleidung, Nahrung und Unterkunft geben. viaDie Macht der Rothschilds …

Volker Pispers: Geld ist Fantasie! Menschen werden zu Arbeitssklaven degradiert


Volker Pispers über das Geld- und Zinssystem! Volker Pispers: Geld ist eine Fantasie! Menschen werden zu Arbeitssklaven degradiert April 2015++ #KAPITALISMUS #BANK #GELD #Rendite #Zinsen #Systemkritik #perfekteverbrechen, #Börse #politik, #auklärung, #verbrechen #System #Ungerechtigkeit 18.April 2015: WDR-Kabarettfest aus Bonn: Quelle: http://x2t.com/362626 viaVolker Pispers: Geld ist Fantasie! Menschen werden zu Arbeitssklaven degradiert April 2015 #GELD - YouTube.

Jean Ziegler: „TTIP ist das Armageddon, der Endkampf“ « WirtschaftsBlatt.at


Massaker, Mord und Diktatur: Der prominente Globalisierungsgegner Jean Ziegler spart in seinem neuen Buch nicht mit harscher Kritik an der globalen Finanzoligarchie: "Die großen Konzerne haben heute mehr Macht als es Kaiser oder Päpste je hatten." Und: "Wenn TTIP in dieser Form durchkommt, ist die entscheidende Schlacht verloren." WirtschaftsBlatt: Der Untertitel ihres neuesten Buches heißt …

Alan Greenspan: Es fehlt nur noch der Funke, der die Inflation zum Explodieren bringt


Im vergangenen Monat wurde bekannt, dass der ehemalige Notenbankchef Alan Greenspan, der Architekt der US-Geldpolitik unter vier Präsidenten, mit einem erheblichen Marktereignis als Folge der Billionen von US-Dollar, die im Laufe der letzten Jahre in das System gepumpt wurden, rechnet. Laut Greenspan wird etwas Großes kommen. Seine Kommentare wurden vom bekannten Rohstoff-Analysten Brien Lundin, der …

USA auf Erholungskurs? Von wegen!


In den Medien überschlagen sich die Meldungen, wonach sich die USA auf einem Erholungskurs befänden. Dabei wird vor allem auf die explodierenden Aktienkurse und die angeblich guten Zahlen diverser Indizes verwiesen. Doch ein Blick auf die Lebensumstände der Bevölkerung zeigt ein völlig anderes Bild. Das Land ist völlig kaputt. Von Marco Maier Der mediale Tenor …

Dirk Müller zum Thema Verarmung der Bevölkerung