Spirituelles, Weltgeschehen, 73. TAGESENERGIE | Bewusst.TV 7.5.2015 – YouTube


Veröffentlicht am 07.05.2015 - 73.Tagesenergien ; Alexander Wagandt und Jo Conrad im Gespräch über Ereignisse Anfang Mai und dahinterliegende Energien. Favorit aller Schlagzeilen: "Banken müssen abgeschafft werden um die Zivilisation zu retten", das ist einleuchtend und alternativlos. Online Video: [ 2:37:54 ] Dank an die Quelle Bewusst.TV mit Jo Conrad: http://bewusst.tv/ https://www.youtube.com/watch?v=NpuSnAmNDf8 Auf Grund hoher Nachfrage …

Die Macht der Rothschilds – unglaublicher Einfluss und Reichtum


Über die Jahrhunderte haben Rothschild ein enormes Vermögen angehäuft, unmoralisch, betrügerisch, spekulativ, teilweise verbrecherisch, und das ohne jegliche Kontrolle und Offenlegung, alles im Geheimen und ohne Strafverfolgung oder Konsequenz. Der Reichtum, der allein von dieser Familie gehortet wird, könnte dem Großteil der Ärmsten auf diesem Planeten Kleidung, Nahrung und Unterkunft geben. viaDie Macht der Rothschilds …

Volker Pispers: Geld ist Fantasie! Menschen werden zu Arbeitssklaven degradiert


Volker Pispers über das Geld- und Zinssystem! Volker Pispers: Geld ist eine Fantasie! Menschen werden zu Arbeitssklaven degradiert April 2015++ #KAPITALISMUS #BANK #GELD #Rendite #Zinsen #Systemkritik #perfekteverbrechen, #Börse #politik, #auklärung, #verbrechen #System #Ungerechtigkeit 18.April 2015: WDR-Kabarettfest aus Bonn: Quelle: http://x2t.com/362626 viaVolker Pispers: Geld ist Fantasie! Menschen werden zu Arbeitssklaven degradiert April 2015 #GELD - YouTube.

IWF: Leichen pflastern seinen Weg


Marc Moschettini Die mächtigste Finanzinstitution der Welt zieht seit Jahrzehnten eine breite Schneise der Verwüstung hinter sich her, wie Ernst Wolff in seinem kürzlich erschienenen Buch Weltmacht IWF – Chronik eines Raubzugs detailliert aufzeigt. Seiner absolutistischen Machtbefugnisse könnte der IWF jedoch bald verlustig gehen, denn ein neuer, schwergewichtiger Gegenspieler betritt das Spielfeld. Beim 1944 gegründeten …

Schweizer spricht zum Deutschen Volk – BESATZER RAUS


Veröffentlicht am 01.04.2015 Meine Rede zum Thema der Besatzungszeit seit 70 Jahren. Hier der bisher wichtigste Kommentar zum Thema: Habe alle "Reichsbürger" für Spinner gehalten, bis dann … ein Schock. Ich arbeite auch ehrenamtlich im Gemeinderat und habe nach einer offiziellen Anfrage (mehr aus „ Spaß“ und als erwartetes Gegenargument für meine weitere Demontage von …

Island sieht klar: Banken sollen entmachtet werden – Eine Wende in der Geschichte des modernen Finanzsystems — Puppenspieler — Sott.net


Islands Ministerpräsident sagte, dass alle isländischen Finanzkrisen seit 1875 durch einen Kreditboom von Banken ausgelöst worden seien. Deshalb wird aktuell debattiert, Geschäftsbanken die Möglichkeit der Geldschöpfung weitgehend zu entziehen. Banken sollten ihrer Funktion nachkommen, Sparguthaben und Kredite zu verwalten. © Tomi/it.wiki/Maksim Islands Parlamentsgebäude Island hat offenbar Pläne, Geschäftsbanken die Möglichkeit zu nehmen, “Geld aus dem …

Das US-Imperium bekommt Risse! AIIB gegen IWF!


Gut so. Erfreuliche Perspektive

Gegen den Strom

Veröffentlicht am 29.03.2015

Asiatische Infrastrukturinvestmentbank (AIIB) vs. IWF! Das US-Imperium bekommt Risse!
Asiatische Infrastrukturinvestmentbank: http://x2t.com/355366
Internationaler Währungsfonds:http://x2t.com/355367
#Entwicklungsbank #Geldpolitik #IWF #AIIB #dollar #Asia #Euarasia #Chinese #banking #BRICS
Ganze Folge und Quelle: http://x2t.com/355376

Ursprünglichen Post anzeigen

Es wird ernst: Österreich garantiert die Sparguthaben nicht mehr


Gegen den Strom

In Österreich wird die staatliche Einlagensicherung abgeschafft: Damit haften künftig nur noch die Banken für die Guthaben der Sparer. Österreich agiert wegen des Banken-Krachs als EU-Vorreiter. Die EU hat dieses Vorgehen in einer Richtlinie beschlossen. Daher werden sich über kurz oder lang alle Staaten als Garanten der Sparguthaben verabschieden.

Bargeld könnte für Bank-Kunden ein werthaltiges Aufbewahrungsmittel werden. Die EU-Staaten ziehen sich aus der Sicherung der Sparguthaben nun auch offiziell zurück. (Foto: dpa)

Bargeld könnte für Bank-Kunden ein werthaltiges Aufbewahrungsmittel werden. Die EU-Staaten ziehen sich aus der Sicherung der Sparguthaben nun auch offiziell zurück. (Foto: dpa)

Österreich plant eine weitreichende Reform der Einlagensicherung: Ein zur Begutachtung ausgesandter Gesetzesentwurf sieht vor, dass in Österreich künftig für die Sicherung der Spareinlagen keine staatlichen Garantien bestehen, sondern dass die Banken selbst für die Sicherung der Spareinlagen verantwortlich sein sollen. Das berichten die Wiener Zeitungen Presse und Standard.

Das Modell ist auch für die deutschen Sparer von Interesse, weil Österreich damit eine EU-Richtlinie umsetzt, die bereits vor zwei Jahren von der EU beschlossen wurde. Als…

Ursprünglichen Post anzeigen 904 weitere Wörter

Der Niedergang des Yankee-Imperiums


Gut so

Die schlimmsten Schwerverbrecher der Welt!


Haben Sie sich schon einmal gefragt, wer die schlimmsten Schwerverbrecher dieser Welt sind? Vielleicht fallen Ihnen da die Religionsverbrecher ein, welche den Religionsblödsinn nur darum erfunden haben, um die Schuld für ihre eigenen Verbrechen auf etwas nicht Greifbares abwälzen zu können (im Namen Gottes). Vielleicht halten Sie auch die Politikdarsteller für die schlimmsten Schwerverbrecher dieser Welt, obwohl …

Griechenland-Krise wird zum Angriff auf Deutschland


Bildet sich eine unheimliche Querfront von Tsipras bis Obama? Heute entscheidet sich wieder einmal, ob Griechenland fresh money bekommt. Über die Konsequenzen dieser ewigen Hängepartie habe ich im Editorial der aktuellen COMPACT-Ausgabe 3/2015 geschrieben: (Auszug Anfang) In Deutschland machen ideologische Dünnbrettbohrer Stimmung gegen den Radikalismus von Syriza. Am Ende muss man sich aber eher deswegen …

Dänemark: Der Krone droht das Franken-Schicksal


Um den Außenwert der Krone zum Euro stabil zu halten, "druckt" die dänische Zentralbank unentwegt Geld. Damit bläht sie nicht nur die Bilanz auf, sondern begünstigt auch noch eine schlagartige Entwicklung, wie sie erst kürzlich der Schweizer Franken erlebte. Von Marco Maier Dänemark ist zwar nicht Mitglied der Eurozone, doch die Dänische Krone ist faktisch …