Richard David Precht – Tiere denken » veganmagazin


Richard David Precht – Tiere denken   Richard David PrechtRichard David Precht ist einer der bekanntesten Philosophen Deutschlands. Der Honorarprofessor für Philosophie und Ästhetik wurde durch seine populärwissenschaftliche Bücher bekannt. Sein erfolgreichstes Buch »Wer bin ich und wenn ja, wie viele?« belegte lange Platz eins der Spiegel-Bestsellerliste und wurde in 32 Sprachen übersetzt. Richard David …

Wie Du Pestizide auf Obst und Gemüse neutralisierst


You are here: Home / Rohkost Basics / Wie Du Pestizide auf Obst und Gemüse neutralisierst Wie Du Pestizide auf Obst und Gemüse neutralisierst Juli 19, 2015 by Victoria Leave a Comment Wir alle wissen es – es gibt unzählige Pestizide und andere Umweltgifte in unseren Lebensmitteln. Herbizide, Insektizide und Fungizide werden tonnenweise auf die Felder gebracht und verseuchen den Boden und …

8 Gründe, warum alle Ernährungsformen ihre Berechtigung haben


Oft gibt es zwischen den Anhängern verschiedener Ernährungsformen Meinungsverschiedenheiten. Bestimmt hast du auch schon festgestellt, wie schnell das in Missmut oder Streit enden kann. Das Thema Ernährung polarisiert eben. Jeder denkt, dass er Recht hat und mehr weiß, als die Anderen. Jeder möchte darlegen oder beweisen, dass SEIN Weg der einzig Richtige ist. Offenheit und …

Eisgekühltes Rohkost-Gazpacho


Du suchst etwas herzhaftes, leichtes und erfrischendes für die heißen Tage des Jahres, das auch noch ganz schnell und einfach zuzubereiten ist? Dann hab’ ich etwas für dich: probier doch mal mein eisgekühltes Gazpacho aus: 🙂 Zutaten 1 rote Bio-Paprika 1 Bio-Landgurke oder 1/2 normale Bio-Gurke 2 Bio-(Roma-)Tomaten 2-3 Bio-Erdbeeren (für eine dezente Süße, sofern …

Schritt für Schritt zu einem gesünderen Frühstück


Vielleicht kennst du das: wenn man seine Ernährung umstellen will, ist man meist schon (oder insbesondere) mit dem Frühstück überfordert. Der Verzicht auf die üblichen Backwaren, Müsli, Marmelade & Co. scheint ein unüberwindbarer Berg zu sein. Wir sind “Gewohnheitstiere” und haben einen “gelernten” Geschmack, den wir mit Genuss verbinden. Aber ich kann dir Hoffnung geben: Wenn du dein Frühstück erst …

Warum Butter gut und gesund ist: Fakten über Fett


Schon immer mag ich es cremig, fettig, reichhaltig und spare daher nicht an Butter, Sahne & Co. Fettreduzierte Milchprodukte kommen mir nicht in die Tüte und vereinbaren sich auch nicht mit meinem Genussempfinden. Früher hatte ich deshalb oft ein schlechtes Gewissen. Viel tierisches Fett war definitiv verrufen und als ungesund bei mir abgespeichert. „Fett“ ist extrem negativ belegt. Zu …

Gesundes und Gutes in Maßen genießen und achtsam essen


Hinsichtlich Ernährung kann man Menschen grob in zwei Gruppen einteilen. Die einen – ich nenne sie mal Gruppe A – legen Wert auf einen gesunden Lebensstil, hochwertige Lebensmittel, gute Ernährung und ihr “Äußeres”. Sie sehen in der Regel gesund und glücklich aus. Die anderen (Gruppe B) geben ihr Geld gerne für alles Andere aus und …

8 Gründe, warum unsere Vorfahren keine Unverträglichkeiten hatten


Ob Laktose-, Gluten-, Histamin-Intoleranz oder Fructosemalabsorption, etc. – Nahrungsmittelunverträglichkeiten nehmen heute fast schon exponentiell zu. Aber auch über allerlei Allergien wird immer häufiger geklagt. Und das ist nur die Spitze des Eisberges, denn es gibt viele Menschen, die eine Unverträglichkeit haben, es aber noch nicht wissen oder spüren. Aber was ist der Grund, dass diese Probleme besonders …

Neue & eigene Wege gehen! 12 Dinge, die gesunde Menschen anders machen


Fast täglich erfahre ich von Menschen im Bekanntenkreis, die gesundheitlich angeschlagen sind. Die Beschwerden scheinen immer stärker zuzunehmen. In meinem Umfeld kenne ich kaum jemanden, der nicht irgendein – wenn auch nur kleines – gesundheitliches Problem hat. Oft denke ich darüber nach, wo die Ursachen dafür liegen. Was machen diese Menschen anders, was machen sie falsch? Gründe …

6 Gründe, warum du jetzt Entrümpeln solltest


In den letzten Monaten / Jahren habe ich mich definitiv verändert. Veränderung ist immer gut, denn es gibt nichts Schlimmeres als Stillstand in der persönlichen Entwicklung. Ich finde es schön, wenn man flexibel ist, offen für neues ist, sich entwickelt und verändern kann, sein oft eingefahrenes Verhalten überdenkt. Meine Ansichten haben sich besonders geändert, wenn …

Schlechte Tage gibt es nicht! 14 Taten für mehr Wohlbefinden


“Heute ist echt nicht mein Tag!” – jeder kennt diese Tage, an denen es einem nicht so gut geht oder man geradezu magisch anzieht, dass alles schief läuft. Und auch wenn ich mich mit gesunder Ernährung besser und ausgeglichener fühle denn je, auch bei mir gibt es (glücklicherweise viel weniger oft als früher) diese Tage, …

7 Tipps um die Selbstheilungskräfte dauerhaft zu verbessern


Die ganze Erde mit allen Lebewesen und allen Pflanzen verfügt über extrem starke Selbstheilungskräfte. Die Natur ist perfekt und immer danach bestrebt, besser zu werden, Wunden zu heilen, Fehler zu korrigieren. So sind z.B. Selektion und Auslese grundlegende Begriffe der Evolutionstheorie. Alle in der Natur vorkommenden Prozesse sind aufeinander abgestimmt. Gerät dieses Gleichgewicht durcheinander, versucht die Natur sofort, …

Gesünder Süßen: Positive Effekte von Xylit


Stell dir mal vor, du könntest Süßigkeiten naschen und deiner Gesundheit bzw. deinen Zähnen sogar etwas Gutes tun. Naschen für die Gesundheit – das wär’s, oder? Xylit ist der Geheimtipp. Diese Zuckerart schützt vor Karies und hat noch einige andere Vorteile für die Gesundheit. Warum das so ist, möchte ich dir heute berichten. Was ist …

Greenas, Müsli-Mix (Rohkost, Paleo, LCHF, glutenfrei, laktosefrei)


Ab und zu habe ich einfach Lust auf Müsli. So wie früher, als ich noch “Körnerfresser” war. Da war Müsli eines meiner Leibspeisen. Ich war sozusagen Müslisüchtig. Duch das intermittierende Fasten lasse ich das Frühstück meist weg und daher gibt es bei mir nicht mehr so oft Müsli. Doch welche Möglichkeiten hat man, um ein …

4 ultimative natürliche Körperpflegeprodukte


Wenn du für deinen Körper nicht nur in Sachen Ernährung das Natürlichste und Beste willst, du Minimalist bist oder einfach nur dein Urlaubsgepäck klein halten möchtest, es dir am Herzen liegt, Umweltbelastungen gering zu halten, nachhaltig zu leben oder einfach nur ergiebige Produkte für wenig Geld ohne viel Schnickschnack möchtest, dann weiß ich ein paar tolle und simple Produkte für …

die 5 gesündesten Öle & Fette für Küche und Körperpflege


Fett ist für unseren Körper sehr wichtig, es ist ein essenzieller Baustein in unserem Körper und überhaupt nichts schlechtes, wie einem oft eingeredet wird. Wichtig ist nur, dass man die richtigen bzw. die wirklich wichtigen Fette verwendet. Heute möchte ich dir meine fünf Favourites der Öle & Fette vorstellen, die ich in meinem Haushalt für die Küche und Körperpflege verwende. …

Greenas Low-Carb bzw. Ketose-Frühstücks-Shake


Passend für meine derzeitige kohlenhydrat- bzw. zuckerreduzierte “Low Carb High Fat-Ernährung” (auch LCHF abgekürzt), möchte ich dir das Rezept meines aktuellen Lieblings-Frühstücks-Shakes mit auf den Weg geben. Den kompletten Hintergrund zu Low Carb, Zucker, Paleo, Ketose, etc. findest du in folgendem Artikel: Du willst gesünder, schöner und glücklicher sein? Versuch’s mal mit Ketose! Um möglichst wenig Kohlenhydrate zu mir …

Eiermilch – die leckere Alternative zu Kuhmilch


Eiermilch ist ein wunderbarer Ersatz für Kuhmilch und übertrifft meines Erachtens auch Milchersatzprodukte wie Mandelmilch, Hafermilch, Dinkelmilch, Sojamilch, Reismilch, etc. Eiermilch schmeckt sehr neutral und unaufdringlich. Sie ist – und ich verstehe, wenn du das erst einmal bezweifelst – einfach richtig lecker! Also: unbedingt ausprobieren! Und dafür möchte ich dir mein Rezept an die Hand geben. Vorteile …

Intermittierendes Fasten: Essenspausen sind gut und gesund!


Wir leben im Überfluss. Wir müssen wenig dafür tun, um an Nahrung zu kommen. Denn die Wege sind zu kurz, die Möglichkeiten zu groß. Das macht uns faul und verwöhnt uns und meist trägt die Qualität der angebotenen Nahrungsmittel ihr Übriges dazu bei. Dieser Überfluss, stark verarbeitete, zuckerhaltige und nährstoffarme Nahrungsmittel, Unzufriedenheit, Stress und andere …

Gesünder, schöner, glücklicher mit kohlenhydratreduzierter Kost


Zucker ist schädlich für unsere physische und psychische Gesundheit. Aber unter dem Begriff “Zucker” verbirgt sich nicht nur Süßes an sich, sondern auch kohlenhydrathaltige Lebensmittel, die heutzutage leider täglich in großen Mengen verzehrt werden. Diese werden im Körper ebenfalls zu Zucker umgewandelt und sind deshalb genauso ungesund, wie Süßigkeiten & Co. Deshalb rate ich jedem, es auch mal “Low Carb” zu probieren – …

Wie der Zustand der Verdauung unser Wohlbefinden beeinflusst


Heute möchte ich dir von einer ganz persönlichen Erfahrung berichten. Ehrlich gesagt fällt mir das nicht ganz so leicht, denn es ist mein erster persönlicher Erfahrungsbericht über Dinge, die man nicht unbedingt jedem erzählen würde. Aber meine Hoffnung ist einfach, dass ich dich ein wenig inspirieren kann. Auf den Körper hören lernen Ich spüre immer mehr, wie sehr mein Wohlbefinden, meine …

12 Gründe, warum du auf Zucker verzichten solltest


Dass zu viel Zucker ungesund ist, weiß eigentlich jeder. Möge man zumindest meinen. Denn der Zuckerkonsum steigt heutzutage immer weiter an und fast jeder liegt dabei über dem für den Körper verträglichen Maß. Hängt der hohe auch damit zusammen, dass unsere Gesellschaft immer kränker wird? Ich könnte mir vorstellen, dass es so ist. Denn es ist hinlänglich bekannt, dass Zucker …