Megasause in LE mit Freunden aus nah und fern


Was für ein Wochenende! Anlässlich der Party zu 20 Jahre First Sachsen Chapter besuchten uns unsere Freunde aus dem Ruhrpott. Wir fuhren, feierten und hatten wirklich harte Party-Nächte. Aber der Reihe nach… 45 Bad Friends, Independence Chapter und unseren Haufen verbindet eine enge Freundschaft. Gegenseitige Besuche gehören zum Repertoire seit Jahren. Nun waren die Ruhrpottler …

Tagesausfahrt 23.5.15 nach Torfhaus – Leipzig Chapter


Treffpunkt um 9:00 Uhr bei Dirk Davidson Arndt Zuhause mit heißem Kaffee zum Begrüßen und Wachwerden. Klappte bei Harley trotz mehreren Kaffee nicht ganz nach der schweren Woche, weshalb unser Roadcaptain Dirki das erste Stück anführte. Abfahrt, diesmal mit befreundetem Bikerfreunden Norbert und Irina pünktlich um 9:30 über schmale Schleichwege in Richtung Seeburg am süßen …

Nachtwölfe fordern Entschädigung von Bundesregierung für entstandene Mehrkosten durch Visa-Annulierungen | RT Deutsch


Wie Anführer des russischen Biker Clubs „Die Nachtwölfe“ , Alexander Zaldostanow, auf einer Pressekonferenz in Moskau bestätigte, wollen die Biker die Bundesregierung aufgrund des finanziellen Schadens, den einige Mitglieder des Clubs auf ihrer Reise nach Deutschland zu tragen hatten, nun verklagen. Quelle: Ruptly Aktuell soll ein Berliner Anwalt prüfen, welche juristischen Schritte gegen Deutschland im …

Leipziger Biker umrundete sieben Mal die Welt – Jens Fuge


Ernesto Guevara (49) mit seiner Tochter. Von Alexander Bischoff Leipzig - Er durchritt mit seiner Harley die Wüste Arizonas, knatterte durch Schneefelder am Nordkap, cruiste mit Revolutionärssohn Ernesto Guevara über Kuba und besuchte die Gründungsväter der amerikanischen Hells Angels: Jens Fuge (51) ist Sachsen härtester Biker. Graues Wallehaar, zotteliger Kinnbart, breites Kreuz und tätowierte Arme …

Russischer Gegner siegt im Boxen nach Punkten gegen Felix Sturm mit Colour und Kutte der NACHT WÖLFE | R O C K E R N E W S


Tschudinow und sein Team feiern mit der Flagge des Rocker-Klubs Nachtwölfe Foto: Getty Images   Nachtwölfe-Boxer haut Sturm in die Seile Schwerer Rückschlag für Felix Sturm (36): Der Kölner unterliegt in Frankfurt überraschend dem unbekannten Russen Fjodor Tschudinow (27/nur 12 Kämpfe) nach Punkten, der Außenseiter ist neuer Weltmeister im Super-Mittelgewicht viaRussischer Gegner siegt im Boxen …

RUSSEN-ROCKER IN TORGAU EINGETROFFEN | MOPO24 BERICHTETE IM LIVETICKER


Navigation überspringen    SORTIEREN CHAOS AUF B172! 60 OCHSEN AUF DER FLUCHT TOP DROGENKURIERE: BONNIE UND CLYDE IM TAXI ERWISCHT TOP HIER DAS GANZE VIDEO, WIE SIE DEN ELBERADWEG WEGBAGGERN TOP HIER GIBT'S HILFE UND INFOS ZUM START DES KITA-STREIKS NEU ITALIEN: MIT DER VESPA DURCH DIE TOSKANA ANZEIGE AUS FÜR GELBEN TONNEN AM STADTRAND …

Putin zum 9.5.: „Ich liebe Deutschland und die deutsche Kultur“


Diese Rede ist von 2001, dennoch hoch aktuell und sie sollte sich jeder mindestens einmal angehört haben. Er ist der einzige russische Politiker, der seine Rede auf Deutsch vor dem Bundestag hält. Und die Rede ist sehr authentisch, logisch und beeindruckend. Neben den vielen brillant erkannten Fakten, zeigt seine Ansprache sehr schön das Verhältnis Russlands zu Deutschland, Europa und der restlichen Welt.

An dieser Rede kann sich so mancher Politiker ein Beispiel nehmen. Bevor irgendjemand über Putin schlecht spricht und ihn mit der zZ üblichen antirussischen Hetze überzieht, sollte er diese Rede studieren und über den Inhalt nachdenken.

Anstelle von Anfeindungen, bin ich für ein friedliches und konstruktives Miteinander zwischen Russland und Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Besinnen wir uns der Gemeinsamkeiten, der Stärken, der Historie und Kultur und Arbeiten an einer lebens- und liebenswerten Zukunft.

In diesem Sinne freue ich mich auf den 9.5.15, viel friedliche Veranstaltungen, wie der in Berlin vor dem Hauptbahnhof und auch auf unsere russischen Gäste, wie insbesondere die russischen Bikerfreunde der Nachtwölfe. Herzlichen Gruss euer Harley

Elsässers Blog

 Videomitschnitt seiner Bundestagsrede auf Deutsch

Ursprünglichen Post anzeigen 123 weitere Wörter

Hurra, die Nachtwölfe sind da! Einreiseverbot kaputt!


Sehr gut 👍 freut mich

Elsässers Blog

Am 2. Mai in Wien, jetzt schon auf deutschem Boden – und am 9. Mai in Berlin!

Ursprünglichen Post anzeigen 210 weitere Wörter

„Rette sich wer kann“ – Medienhysterie in Deutschland wegen einer Handvoll russischer Biker | RT Deutsch


GESELLSCHAFT VIDEO DER FEHLENDE PART MEINUNG „Rette sich wer kann“ – Medienhysterie in Deutschland wegen einer Handvoll russischer Biker  „Wieso dürfen die Rocker auf Deutschland-Tour gehen?“ titelt Bild, die ZEIT hinterfragt die Reisefreiheit in der EU („Dank offener Grenzen in der EU…”) und die FAZ spricht von „hoch umstrittener Fahrt“.  Das alles wegen zirka zehn …

News aktuell: GESICHTET! PUTINS ROCKER SIND SCHON IN DEUTSCHLAND


03.05.2015 20:31 GESICHTET! PUTINS ROCKER SIND SCHON IN DEUTSCHLAND Das nächste Etappenziel der dem Kreml nahestehenden „Nachtwölfe“ sollte den Angaben der russischen Botschaft Österreich zufolge München sein. München - Eine kleine Gruppe des russischen Motorradclubs "Nachtwölfe" ist am Sonntagabend nach Deutschland eingereist. Sie seien aus Österreich über den Grenzübergang Bad Reichenhall nach Deutschland gekommen, bestätigte ein …

Leipzig Chapter Germany » Saisoneröffnungsausfahrt


Das Wetter war ideal und so trafen sich 9 Member und Anwärter zur Saisoneröffnung in Weißenfels. Die Tour war von Mario als Rundkurs (rechts herum) geplant worden, der Start war 9.30 Uhr und das geplante Ende 16.00 Uhr in Weißenfels. Es ist auch zu bemerken, das alle Teilnehmer diese Ausfahrt bis zum geplanten Abschluss in der …

Leipzig Chapter Germany » Fahrsicherheitstraining


wie jedes Jahr im April ….. am 11.04. und 18.04. war es wieder soweit. Treffpunkt wie gewohnt, die Aral Tanke in Schkeuditz. Im Pack geht es dann das Stück über die Autobahnbrücke um zu Trainingsgelände zu gelangen. Dirk hatte bereits alles hervorragend organisiert. Eine kleine Stärkung und los ging es. In drei Gruppen  wurde versucht, …

Achte auf diese 6 Punkte für eine sichere Saison 2015


Achte auf diese 6 Punkte für eine sichere Saison 2015 Endlich ist der Frühling da! Die Temperaturen steigen und selbst wenn es Abends teilweise noch empfindlich kalt ist, durften mittlerweile auch die 04er Saison-Kennzeichen aus der Garage. Damit die Saison 2015 unfallfrei verläuft, gibt fembike-Autorin Karin Intfeen sechs Tipps. von Karin Intfeen Die Straßen füllen …

Putins Rocker planen Siegesfahrt durch Sachsen – MOPO24


Alexander Saldostanow, Berlin, Biker, Bikerfahrt, Bikergruppe, Bikertour, Bratislava, Chirurg, Deutschland, Einreiseverbot, EU, Europa, MC, Moskau, Motorradclub, Motorradtour, Nachtwölfe, Polen, politik, putin, Rocker, russische Biker, russland, tschechische Regierung, Weißrussland Russlands Präsident Putin zeigt sich gern mit den Nachtwölfen. Von Julia Koschel Torgau/Moskau - Ist das jetzt eine Provokation oder wirklich nur eine harmlose Siegesfeier? Der russische Rockerclub …

Bikersolidarität: Deutsche und Schweizer wollen Nachtwölfe-Tour fortführen | RT livestream


Da sich insbesondere Polen, Tschechien und Deutschland in Sachen Einreise und Visa querstellen, wollen rund 1.500 Biker aus Deutschland und der Schweiz als Zeichen der Solidarität die Tour des russischen Motorradclubs fortführen und eine Etappe übernehmen. Vor allem via Facebook läuft derzeit eine große Mobilisierungskampagne. Von Marco Maier Am Morgen des 7. Mai wollen rund …

Mit Einreiseverbot für „Nachtwölfe“ kehrt Berlin zum kalten Krieg zurück


Die Regierungen in Warschau, Prag und Berlin haben aus der Tour des russischen Motorradklubs „Nachtwölfe“ zum Gedenken des 70. Jahrestages des Kriegsendes ein politisches Ereignis gemacht und den Bikern damit in die Hände gespielt, schreibt das Online-Magazin Telepolis. Am Samstag waren die Rocker aus Moskau losgefahren, obgleich die polnische und die tschechische Regierung bereits Einreiseverbote …

Polnische Biker blockieren Grenze: Protest gegen Einreiseverbot für „Nachtwölfe“


Rund 60 polnische Motorradfahrer haben am Montag den Grenzübergang Terespol zwischen Weißrussland und Polen mit ihren Motorrädern blockiert, und zwar aus Protest gegen die Entscheidung von Warschau, den Teilnehmern der Bikerfahrt von Moskau nach Berlin zur Erinnerung an den Sieg über Nazideutschland die Durchreise durch Polen zu verweigern. © REUTERS/ VASILY FEDOSENKO „Siegestour“ nach Berlin: …