Die Stones in Kuba – jetzt auch im Rolling Stone zu lesen – Backroad Diaries


Mit den Stones im Rolling Stone – Kuba macht’s möglich Veröffentlicht am Donnerstag, 28 Apr 2016. Autor Jens Fuge   Die Stones in Kuba – jetzt auch im Rolling Stone zu lesen. Die Reportage in der Mutter aller Musikmagazine beleuchtet vor allem das „Drumherum“ um das Musikevent des Jahrzehnts in Kuba. Seltene Selfies, das ausgefallene …

Kuba im Wandel – was tut sich? | Backroad Diaries


Kuba im Wandel – was tut sich?  Mai 05, 2015 By: Jens Category: Allgemein Die Annäherung zwischen Kuba und den USA bewegt die Menschen, beflügelt die Phantasien und lässt Träume zu, die bis vor kurzem völlig undenkbar schienen. Unser Autor Jens Fuge ist vor wenigen Tagen von der Karibikinsel zurückgekehrt und sagt: Alles ist anders, obwohl sich nichts wirklich …

WIR WAREN ROCKER IN DER DDR


30.03.2015 06:006.965 WIR WAREN ROCKER IN DER DDR Die Rockerszene in Sachsen - sie ist bunt und vielfältig, aber auch verschlossen und voller Rätsel. In unserer neuen Serie wollen wir einen Einblick in eine faszinierende, teilweise auch verstörende Subkultur geben - unverstellt, ungeschönt und jenseits üblicher Klischees. Rockerclubs haben uns ihre Türen geöffnet, Polizisten ihre …

DER BERÜHMTESTE HÖLLENENGEL DER WELT – von Jens Fuge


DER BERÜHMTESTE HÖLLENENGEL DER WELT Hells Angels-Legende Sunny Barger (76, l.) im Gespräch mit Morgenpost-Autor Jens Fuge. Von Jens Fuge Die Hells Angels: Größter und härtester Rockerclub der Welt. Ihre Ikone: Sonny Barger. Die Höllenengel verehren ihn wie einen Heiligen: Mitbegründer, Anführer, lebende Legende. Der heute 76-Jährige war lange Präsident des Charters im kalifornischen Oakland. …

DIE STASI ÜBERWACHTE SACHSENS ERSTE ROCKER


Die Rockerszene in Sachsen - sie ist bunt und vielfältig, aber auch verschlossen und voller Rätsel. In unserer neuen Serie wollen wir einen Einblick in eine faszinierende, teilweise auch verstörende Subkultur geben - unverstellt, ungeschönt und jenseits üblicher Klischees. Rockerclubs haben uns ihre Türen geöffnet, Polizisten ihre Akten, ein Philosoph seine Gedankenwelt. DDR-ROCKER LEHNTEN SIMSON …

AUFSTIEG UND FALL DES GREMIUM MC IN SACHSEN


Nach dem Prozess um den Überfall auf die Highway Wolves posierten Gremium-Rocker vor dem Gericht. Die Rockerszene in Sachsen - sie ist bunt und vielfältig, aber auch verschlossen und voller Rätsel. In unserer neuen Serie wollen wir einen Einblick in eine faszinierende, teilweise auch verstörende Subkultur geben - unverstellt, ungeschönt und jenseits üblicher Klischees. Rockerclubs …

MYTHOS HARLEY: WOVON MÄNNER TRÄUMEN…


Nachbau der "Captain America" aus dem Kultfilm "Easy Rider" im Harley-Museum Milwaukee. Die Rockerszene in Sachsen - sie ist bunt und vielfältig, aber auch verschlossen und voller Rätsel. In unserer neuen Serie wollen wir einen Einblick in eine faszinierende, teilweise auch verstörende Subkultur geben - unverstellt, ungeschönt und jenseits üblicher Klischees. Rockerclubs haben uns ihre …

SIE WACHEN ÜBER DEN ROCKERFRIEDEN


Der Runde Tisch der Leipziger Rocker: Jeder MC und MF hat Vertreter dabei - hier ein Bild des letzten Zusammentreffens am 16. März im Clubhaus der Hells Angels. SIE WACHEN ÜBER DEN ROCKERFRIEDEN Die Rockerszene in Sachsen - sie ist bunt und vielfältig, aber auch verschlossen und voller Rätsel. In unserer neuen Serie wollen wir …

HERR PHILOSOPH, WARUM WIRD MAN EIGENTLICH ROCKER?


HERR PHILOSOPH, WARUM WIRD MAN EIGENTLICH ROCKER? Die Rockerszene in Sachsen - sie ist bunt und vielfältig, aber auch verschlossen und voller Rätsel. In unserer neuen Serie wollen wir einen Einblick in eine faszinierende, teilweise auch verstörende Subkultur geben - unverstellt, ungeschönt und jenseits üblicher Klischees. Rockerclubs haben uns ihre Türen geöffnet, Polizisten ihre Akten, …

HOCHBURG LEIPZIG! NIRGENDS GIBT’S SO VIELE ROCKER


Die Rockerszene in Sachsen - sie ist bunt und vielfältig, aber auch verschlossen und voller Rätsel. In unserer neuen Serie wollen wir einen Einblick in eine faszinierende, teilweise auch verstörende Subkultur geben - unverstellt, ungeschönt und jenseits üblicher Klischees. Rockerclubs haben uns ihre Türen geöffnet, Polizisten ihre Akten, ein Philosoph seine Gedankenwelt. Von Alexander Bischoff …

Wovon Leipziger träumen: Toleranz – mehr geben denn nehmen


Clash of Culture? Wirklich? "Mi casa es tu casa", "Mein Haus ist dein Haus", ist nicht nur eine gebräuchliche Redewendung, sondern ernstgemeinte Respektsbezeugung. (hier in Syrien siehe Foto) Träume sind so verschieden wie die Menschen. Wieder haben wir viele gefragt, uns ihre Träume zu senden. Jens Fuge war einer davon. Schreibender Weltenbummler, vielreisender Motorradfreak, weltoffener …