Hört auf unsere Kinder krank zu machen! Was unsere Kinder chronisch krank macht


gefaehrliche Monsanto Produkte Allergien, ADHS, Autismus, Autoimmunerkrankungen: In Europa ist bereits jedes dritte Kind chronisch krank. In den USA sind gesunde Kinder sogar schon in der Minderheit. Wir haben bereits mehrfach darauf hingewiesen, dass schädliche Chemikalien Kindern das Leben ganz schön madig machen können. Das neue bunte T-Shirt verursacht Hautausschlag und selbst die warme Milch …

Harte Strafen: Impfpflicht in Frankreich verfassungsrechtlich gedeckt


Das wird wohl auch in Deutschland nicht mehr lange auf sich warten lassen. Die Entscheidung des französischen Verfassungsrats steht fest: Kinder müssen gegen Tetanus, Diphterie und Kinderlähmung geimpft werden. Erziehungsberechtigte die das nicht tun, müssen mit Bußgeldern und gar Haftstrafen rechnen. Von Marco Maier Das Gesetz zur Impfpflicht ist nach der Entscheidung des französischen Verfassungsrats …

Die Wahrheit über AIDS | Der Mensch – das faszinierende Wesen


Wenn es wirklich Beweise gibt, dass HIV AIDS erzeugt, sollte es doch wissenschaftliche Dokumente geben, die diesen Zusammenhang einzeln oder im Zusammenhang mit anderen wenigstens mit einiger Wahrscheinlichkeit demonstrieren. Es gibt keine solchen Dokumente. Bis heute gibt es noch nicht einen wissenschaftlich überzeugenden Beweis für die Existenz von HIV. Nicht ein einziger solcher Retrovirus ist …

Bayer verkaufte HIV-kontaminierte Impfungen


Im Jahr 2014 ist eine umfassende Studie eines Professors der California State University pupliziert worden, die sich mit der Firma Bayer in den 80er Jahren auseinandersetzt: Dieser Studie nach hat der Chemiekonzern Bayer im Jahr 1985 wissentlich mit HIV infizierte Impfungen gegen Blutererkrankungen nach Asien und Südamerika verkauft. Bis auf wenige Ausnahmen, die NY Times und …

Italienisches Gericht: Quecksilber und Aluminium in Impfstoffen verursachen Autismus


Fünf Monate sind vergangen, seit ein Gericht in Mailand der Familie eines Jungen, der nach einer Impfung mit einem Sechsfachimpfstoff des britischen Pharmakonzerns GlaxoSmithKline (GSK) autistisch wurde, eine Entschädigung zuerkannte. Am 24. September 2014 gestand die italienische Version des amerikanischen Entschädigungsprogramms für Impfopfer ein, dass der GSK-Impfstoff INFANRIX Hexa gegen Polio, Diphtherie, Tetanus, Hepatitis B, …

Belegt: Vor kurzem geimpfte Kinder verbreiten die Krankheit und verursachen Ausbrüche


Die folgende Erklärung erschien über Globe Newswire auf CNBC.com. Sie ist extrem gut mit Zitaten belegt und zerpflückt die Lügen und Propaganda der Impfstoffindustrie – einer Industrie, die auf der ganzen Linie an Ansehen verliert, dank ihrer Beschimpfung impfgeschädigter Kinder, der Einschüchterungstaktik und des Versuchs der Regierung, eine Impfpflicht einzuführen. Ärzte und Gesundheitsbehörden wissen, dass …

„Den Deutschen wird das giftigste nichtradioaktive Element der Welt gespritzt“ – erneut zur Info


Fünfjährige stirbt an genau dem Grippestamm, gegen den sie geimpft wurde


Ich würde meine Kinder niemals impfen lassen. Lesen Sie warum. Gruss Harley lesen sie hier alle Infos dazu

Zehn Gründe, warum Sie Ihre Kinder nicht impfen lassen sollten


Ob Eltern Ihre Kinder impfen lassen sollen, ist immer eine schwere Entscheidung. Aber nicht allen Eltern sind die wahren Risiken bewusst, dass nämlich ein Kind sein Leben lang geschwächt werden kann oder sogar stirbt. Die Impfmafia ist schnell dabei, alle Impfschäden und Todesfälle als extrem seltene Einzelfälle abzutun, aber manche Mutter eines impfgeschädigten Kindes wird …

%d Bloggern gefällt das: