Pfefferminzöl für Mund, Haare, Haut und Nägel – Kopp Online


Das Öl der Pfefferminzpflanze ist seit Jahrhunderten fester Bestandteil von so manchem Medizinschrank, und das aus gutem Grund. Es ist nämlich nicht nur Schmerzmittel, Hustenlöser und ein gutes Mittel gegen Blähungen, sondern es wirkt auch entzündungshemmend und kann als mildes, natürliches Mittel zur Behandlung von Magen-Darm-Beschwerden wie Magenverstimmung oder Magenkrämpfen eingesetzt werden. Darüber hinaus mehren …