Hört auf unsere Kinder krank zu machen! Was unsere Kinder chronisch krank macht


gefaehrliche Monsanto Produkte Allergien, ADHS, Autismus, Autoimmunerkrankungen: In Europa ist bereits jedes dritte Kind chronisch krank. In den USA sind gesunde Kinder sogar schon in der Minderheit. Wir haben bereits mehrfach darauf hingewiesen, dass schädliche Chemikalien Kindern das Leben ganz schön madig machen können. Das neue bunte T-Shirt verursacht Hautausschlag und selbst die warme Milch …

Entgiften Sie Ihren Körper


Entgiften Sie Ihren Körper … Janne Jörg Kipp Kürzlich haben wir an dieser Stelle erstmals ein Buch von Tamara Lebedewa vorgestellt. Herzinfarkt vorbeugen und heilen lautete der Titel und erfreute sich großer Beliebtheit. Daher haben wir ein zweites prominentes Werk aus der Alternativmedizin aufgegriffen, das ein einfaches Heilungsprogramm aufgreift: Reinigung. Entschlacken und entgiften Sie Ihren Körper. »Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, …

MMS – Gift oder Medizin — Teresa Forcades i Villa // Spirit of Health 2015 – Trailer


Wissenswert: Chlordioxid, MMS

h0rusfalke


Veröffentlicht am 31.05.2015

Teresa Forcades i Vila ist eine Benediktiner-Nonne aus dem Bergkloster Sant Benet de Montserrat (Katalonien, Spanien). Neben einem Master in Theologie, ist sie Doktor der öffentlichen Gesundheitspflege mit einer Dissertation über alternative Medizin, sowie Doktor der Theologie mit einer Studie über die moderne Auffassung von Freiheit durch Selbstbestimmung. Ihre Veröffentlichungen beinhaltet in englischer Sprache u.a. ’Verbrechen und Missbrauch der Pharmaunternehmen’.

In ihrem Vortrag auf dem Spirit of Health 2015 spricht sie über den wissenschaftlichen und medizinischen Stand der Forschung zu Chlordioxid als therapeutisches Mittel. Neben der Erklärung was Chlordioxid (MMS) ist und was es bewirkt, geht sie auf die mit Studien belegten Anwendungsgebiete wie Blasenentzündung, Krebs, AIDS, ALS und weiterem ein und zeigt auch die nebenwirkungsfreie Verwendung bei korrekter Dosierung auf.

Ursprünglichen Post anzeigen

Super Infos über MMS (Breitband-Heilungsmittel) – quer-denken.tv


Wissenswert: Chlordioxid, MMS

h0rusfalke

Schulmedizin – ein Kartenhaus bricht zusammen: MMS = eine Revolution in der Medizin

Veröffentlicht am 17.03.2014

15. März 2014 Leo Koehof & Dipl.-Ing. Ali Erhan im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt Chlordioxid ist der stärkste Viren- und Bakterienkiller, den die Menschheit kennt.
Es wird seit Jahrzehnten weltweit u. a. zur Desinfektion von Trinkwasser verwendet. Der US-Ingenieur Jim Humble, entdeckte eher zufällig, daß es, als wäßrige Lösung oral eingenommen, innerhalb weniger Stunden Malariakranke zu 100% heilen konnte und nannte es MMS (Master Mineral Solution). Im Laufe der Zeit wurden weltweit immer mehr Behandlungserfolge mit MMS / Chlordioxid auch bei vielen anderen Infektionen wie z.B. Grippe, Wundinfektionen (Sepsis), Blasenentzündungen aber auch bei lebensbedrohlichen Krankheiten wie Krebs bei Mensch und Tier gemeldet.
Eigenbehandlungen von Krankheiten mit dem pharmazeutisch nicht zugelassenen MMS und dessen eigentlichen Wirkstoff Chlordioxid sind weltweit stark im Kommen, da MMS keine Antibiotikaresistenzen kennt.
MMS hat zum Ärger der Pharmaindustrie und der…

Ursprünglichen Post anzeigen 233 weitere Wörter

Chlordioxid (CDS) – Die größte Entdeckung für die Menschheit?


https://www.youtube.com/watch?v=H20ycL2itBw Published on Feb 28, 2015 Spirit of Health Kongreß 2015: Es ist Zeit für Gesundheit Dr. Andreas Ludwig Kalcker im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Auch nach vielen Jahrzehnten schulmedizinischer Forschung gibt es noch unzählige Krankheiten welche sich den schulmedizinischen Therapien widersetzen. Krankheiten wie Krebs, Malaria, Aids und viele andere sind auch heute noch …

Die Wahrheit über AIDS | Der Mensch – das faszinierende Wesen


Wenn es wirklich Beweise gibt, dass HIV AIDS erzeugt, sollte es doch wissenschaftliche Dokumente geben, die diesen Zusammenhang einzeln oder im Zusammenhang mit anderen wenigstens mit einiger Wahrscheinlichkeit demonstrieren. Es gibt keine solchen Dokumente. Bis heute gibt es noch nicht einen wissenschaftlich überzeugenden Beweis für die Existenz von HIV. Nicht ein einziger solcher Retrovirus ist …

Bayer verkaufte HIV-kontaminierte Impfungen


Im Jahr 2014 ist eine umfassende Studie eines Professors der California State University pupliziert worden, die sich mit der Firma Bayer in den 80er Jahren auseinandersetzt: Dieser Studie nach hat der Chemiekonzern Bayer im Jahr 1985 wissentlich mit HIV infizierte Impfungen gegen Blutererkrankungen nach Asien und Südamerika verkauft. Bis auf wenige Ausnahmen, die NY Times und …